Abo
  • Services:
Anzeige
Stream Tablet 7
Stream Tablet 7 (Bild: HP)

Tablet: HPs Stream 7 kostet 100 US-Dollar

Stream Tablet 7
Stream Tablet 7 (Bild: HP)

7 oder 8 Zoll, Windows 8.1 mit Bing, Atom-Chip und HD-Display ab 100 US-Dollar: HP hat zwei günstige, Stream genannte Tablets veröffentlicht. Beide sollen ab November 2014 erhältlich sein.

Anzeige

Immer mehr Hersteller veröffentlichen Windows-Tablets mit 7 und 8 Zoll Diagonale, auch HP hat zwei neue, Stream getaufte Geräte angekündigt. Beiden Tablets gemein ist neben dem Betriebssystem der Prozessor, die Display-Auflösung und der günstige Preis.

Das Stream 7 und das Stream 8 basieren auf Intels Bay-Trail-Plattform, als Prozessor dient der übliche Atom Z3735G mit vier Silvermont-Kernen (1,33 bis 1,83 GHz) und eine HD Graphics. Beide Tablets verfügen über 1 GByte DDR3L-Arbeitsspeicher und eine 16 GByte fassende eMMC-Einheit. Eine Micro-SD-Slot ist den Bildern zufolge nicht vorhanden.

  • Stream Tablet 7 Zoll (Bild: HP)
  • Stream Tablet 7 Zoll (Bild: HP)
  • Stream Tablet 7 Zoll (Bild: HP)
Stream Tablet 7 Zoll (Bild: HP)

Das IPS-Display der zwei HP Stream löst jeweils mit 1.280 x 800 Pixeln auf, was deutlich höher ist als beim Encore Mini. Angesichts der Preise von 100 und 150 US-Dollar geht die Auflösung in Ordnung, zumal sich die Kacheloberfläche von Windows 8.1 mit Bing damit gut bedienen lässt.

Die weitere Ausstattung der Tablets umfasst WLAN nach n-Standard, Bluetooth 4.0 und je eine rückwärtige sowie eine Frontkamera. Beim HP Stream 7 lösen beide laut Mobile Geeks mit 2 Megapixel auf, beim HP Stream 8 sind es 5 Megapixel für 1080p-Aufnahmen und 2 Megapixel für 720p-Videotelefonie.

In Nordamerika sollen das Stream 7 und das Stream 8 ab November 2014 verfügbar sein. HP stattet die beiden Tablets mit einem Einjahresabo von Office 365 aus, hinzu kommt ein TByte Speicherplatz bei Microsofts Cloud-Dienst One Drive. Die ebenfalls verfügbare 3G-Version dürfte teurer sein als 150 US-Dollar, in den USA gibt es zudem kostenloses Internet von T-Mobile.

Nachtrag vom 1. Oktober 2014, 8:02 Uhr

Das HP Stream 7 kostet in Deutschland 130 Euro, das Stream 8 soll für 200 Euro in den Handel kommen. Als Verkaufsstart nennt HP Dezember 2014.


eye home zur Startseite
Der_gerecht_rae... 17. Nov 2014

Würde mich mal interessieren, wievielen Leutes es ebenso geht wie mir, als dass ein...

Anonymer Nutzer 15. Nov 2014

Natürlich hat das Ding nen Micro-SD-Slot, wie es sich auch aus den technischen Daten...

igor37 15. Nov 2014

Also von Win8 aus wird in praktisch jedem PC-Programm das Scrollen und Skalieren per...

igor37 15. Nov 2014

Zum Download der Android- und iOS-Apps braucht man ebenfalls "leider" den jeweiligen...

nille02 01. Okt 2014

Microsoft verlangt es für Windows Kompatible x86 Hardware. Sollte der Hersteller das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  2. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. App Store

    Apple verbietet Preishinweise in App-Bezeichnungen

  2. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 bis 130 km/h aktiv

  3. Terminverwaltung

    Googles Kalender-App fürs iPad erweitert

  4. Arbeitsplätze

    Audi-Belegschaft verlangt E-Autoproduktion in Deutschland

  5. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  6. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  7. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  8. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  9. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  10. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Elektro SUV = Schwachsinn

    rocketfoxx | 08:34

  2. Ist das System auch mit Echo kompatibel?

    Astarioth | 08:31

  3. Re: Es handelt sich nur um Streams.

    ffrhh | 08:30

  4. Re: Auch für RC-Helikopter?

    Basti K | 08:28

  5. Was kann der Autopilot alles?

    deus-ex | 08:25


  1. 08:27

  2. 07:40

  3. 07:27

  4. 07:13

  5. 18:40

  6. 18:19

  7. 18:01

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel