Abo
  • Services:
Anzeige
Asus Transformer Book T300 Chi
Asus Transformer Book T300 Chi (Bild: Asus)

Tablet-CPU: Erster Core-M wird noch vor Verfügbarkeit eingestellt

Noch bevor erste Geräte mit Intels Prozessor Core M verfügbar sind, wird der Chip schon zum Auslaufmodell. Er kann nur noch bis September 2014 von PC-Herstellern bestellt werden, wird aber einen Nachfolger erhalten. Nebenbei bestätigt Intel auch die Taktfrequenzen der drei verfügbaren Modelle.

Anzeige

"Die Nachfrage am Markt hat sich auf andere Intel-Produkte verlagert" - was in einer Mitteilung (PDF) an PC-Hersteller dramatisch klingt, heißt im Intel-Jargon aber nicht, dass ein Prozessor ganz vom Markt genommen wird. Vielmehr sollen die ersten Core M mit Broadwell-Architektur ein neues Stepping erhalten.

Mit diesen weiter entwickelten Versionen eines Chips werden Fehler bereinigt, ohne dass sich funktional viel ändert. Wie Intel Golem.de sagte, werden auch die Core M bald mit einem neuen Stepping wieder verfügbar sein. Das Unternehmen wollte nicht bestätigen, dass die Maßnahme durch den Bug bei den TSX-Funktionen nötig wurde.

Bis dahin müssen sich die PC-Hersteller sputen, denn nur noch bis 26. September 2014 können die ersten Core M bestellt werden, geliefert werden sie dann noch bis Ende November 2014. Bis dahin dürften die CPUs mit neuem Stepping längst verfügbar sein.

  • Drei von Intel bestätigte Modelle des Core M. (Screenshot: Golem.de)
Drei von Intel bestätigte Modelle des Core M. (Screenshot: Golem.de)

Das Dokument nennt auch die Bestellnummern der drei Prozessoren: 5Y70, 5Y10 und 5Y10A, die Takte dafür betragen 1,1, 0,8 und 0,8 GHz. Dabei wird es sich wohl nur um die Basistakte handeln, der Turbo-Boost der Core M soll unbestätigten Angaben nach ein Vielfaches des Basistaktes erreichen. Die gleiche Basisfrequenz von 0,8 GHz der beiden kleineren Modelle deutet zudem auf eine besonders stromsparende Version hin.

Der Core M, für den Intel auf der Computex 2014 seit Jahren erstmals wieder eine neue Prozessormarke eingeführt hatte, soll auf der IFA 2014 mit zahlreichen Tablets und anderen Geräten vorgestellt werden. Einer der ersten Rechner damit ist das Transformer Chi von Asus.


eye home zur Startseite
fokka 27. Aug 2014

wenn du "dringend" einen neuen arbeitsrechner brauchst und dir das sp3 zusagt spricht...

Lala Satalin... 27. Aug 2014

Du hast das wohl nicht verstanden... Wofür Intel nur ein Takt braucht, braucht AMD drei.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  2. 66€
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    quineloe | 09:53

  2. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Fotobar | 09:53

  3. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    Vollstrecker | 09:52

  4. Erst der CDU Großspenden überweisen und dann jammern?

    Tom85 | 09:50

  5. Re: Und Volkswagen...

    Phantom | 09:41


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel