Abo
  • Services:
Anzeige
Asus Transformer Book T300 Chi
Asus Transformer Book T300 Chi (Bild: Asus)

Tablet-CPU: Erster Core-M wird noch vor Verfügbarkeit eingestellt

Noch bevor erste Geräte mit Intels Prozessor Core M verfügbar sind, wird der Chip schon zum Auslaufmodell. Er kann nur noch bis September 2014 von PC-Herstellern bestellt werden, wird aber einen Nachfolger erhalten. Nebenbei bestätigt Intel auch die Taktfrequenzen der drei verfügbaren Modelle.

Anzeige

"Die Nachfrage am Markt hat sich auf andere Intel-Produkte verlagert" - was in einer Mitteilung (PDF) an PC-Hersteller dramatisch klingt, heißt im Intel-Jargon aber nicht, dass ein Prozessor ganz vom Markt genommen wird. Vielmehr sollen die ersten Core M mit Broadwell-Architektur ein neues Stepping erhalten.

Mit diesen weiter entwickelten Versionen eines Chips werden Fehler bereinigt, ohne dass sich funktional viel ändert. Wie Intel Golem.de sagte, werden auch die Core M bald mit einem neuen Stepping wieder verfügbar sein. Das Unternehmen wollte nicht bestätigen, dass die Maßnahme durch den Bug bei den TSX-Funktionen nötig wurde.

Bis dahin müssen sich die PC-Hersteller sputen, denn nur noch bis 26. September 2014 können die ersten Core M bestellt werden, geliefert werden sie dann noch bis Ende November 2014. Bis dahin dürften die CPUs mit neuem Stepping längst verfügbar sein.

  • Drei von Intel bestätigte Modelle des Core M. (Screenshot: Golem.de)
Drei von Intel bestätigte Modelle des Core M. (Screenshot: Golem.de)

Das Dokument nennt auch die Bestellnummern der drei Prozessoren: 5Y70, 5Y10 und 5Y10A, die Takte dafür betragen 1,1, 0,8 und 0,8 GHz. Dabei wird es sich wohl nur um die Basistakte handeln, der Turbo-Boost der Core M soll unbestätigten Angaben nach ein Vielfaches des Basistaktes erreichen. Die gleiche Basisfrequenz von 0,8 GHz der beiden kleineren Modelle deutet zudem auf eine besonders stromsparende Version hin.

Der Core M, für den Intel auf der Computex 2014 seit Jahren erstmals wieder eine neue Prozessormarke eingeführt hatte, soll auf der IFA 2014 mit zahlreichen Tablets und anderen Geräten vorgestellt werden. Einer der ersten Rechner damit ist das Transformer Chi von Asus.


eye home zur Startseite
fokka 27. Aug 2014

wenn du "dringend" einen neuen arbeitsrechner brauchst und dir das sp3 zusagt spricht...

Lala Satalin... 27. Aug 2014

Du hast das wohl nicht verstanden... Wofür Intel nur ein Takt braucht, braucht AMD drei.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  4. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Kakiss | 06:29

  2. Re: Super Mario Kart

    Kakiss | 06:24

  3. Re: Sprache der Spiele

    Kakiss | 06:22

  4. Der Nutzer will eigentlich...

    MAD_onna | 06:20

  5. Modernes Denunziantentum

    MAD_onna | 06:17


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel