Abo
  • Services:
Anzeige
Apple ist mit dem iPad weiter unangefochten Marktführer im Tabletmarkt.
Apple ist mit dem iPad weiter unangefochten Marktführer im Tabletmarkt. (Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Tablet: Apple verkauft mehr als 40 Millionen iPads

Apple ist mit dem iPad weiter unangefochten Marktführer im Tabletmarkt.
Apple ist mit dem iPad weiter unangefochten Marktführer im Tabletmarkt. (Bild: Martin Bureau/AFP/Getty Images)

Apple hat im Jahr 2011 mehr als doppelt so viele iPads verkauft wie noch ein Jahr zuvor. Obwohl Apples Marktanteil etwas zurückgegangen ist, dominiert das iPad den Tabletmarkt uneinholbar - trotz der Android-Konkurrenz.

40,49 Millionen iPads hat Apple im Jahr 2011 auf dem Weltmarkt verkauft und damit einen Marktanteil von 62 Prozent erreicht, berichten die Marktforscher von iSuppli. Die Verkaufszahlen sind damit um 168 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, als Apple 15,1 Millionen iOS-Tablets verkauft hatte. Weil die Android-Tablets erst im zurückliegenden Jahr richtig durchgestartet sind, hat sich Apples Marktanteil verringert: Im Jahr 2010 lag er noch bei 87 Prozent.

Anzeige

Dennoch führt Apple den Tabletmarkt ohne sichtbare Konkurrenz an. Zwar steigt der Anteil von Android-Tablets, aber diese stammen von so vielen unterschiedlichen Herstellern, dass kein anderer Anbieter Apple ernsthaft die Marktführerschaft abringen könnte.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple40,49 Millionen62 Prozent
2. Samsung6,11 Millionen9,4 Prozent
3. Amazon3,89 Millionen6 Prozent
4. Barnes & Noble3,25 Millionen5 Prozent
5. Asus2,06 Millionen3 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im Jahr 2011 (Quelle: iSuppli)

So geht der zweite Platz auf dem Tabletweltmarkt an Samsung, das allerdings einen im Vergleich zu Apple geringen Marktanteil von 9 Prozent erreicht. 6,11 Millionen Galaxy-Tab-Tablets verkaufte Samsung im Jahr 2011 weltweit.

Amazons Kindle Fire legt guten Start vor

Erst im vierten Quartal 2011 hat Amazon das Android-Tablet Kindle Fire auf den Markt gebracht und davon direkt 3,88 Millionen verkauft, obwohl es das Tablet in vielen Ländern noch gar nicht zu kaufen gibt. Für das vierte Quartal 2011 schaffte Amazon damit einen Marktanteil von 14,3 Prozent und wies damit als einziger Hersteller neben Apple einen zweistelligen Marktanteil auf. Mit diesen Verkaufszahlen kommt Amazon im Gesamtjahr auf einen Marktanteil von 6 Prozent und nimmt den dritten Platz ein.

HerstellerVerkaufte TabletsMarktanteil
1. Apple15,43 Millionen57 Prozent
2. Amazon3,88 Millionen14,3 Prozent
3. Samsung2,14 Millionen8 Prozent
4. Barnes & Noble1,92 Millionen7 Prozent
5. Asus0,61 Millionen2 Prozent
Weltweiter Tabletmarkt im vierten Quartal 2011 (Quelle: iSuppli)

Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble verkaufte im Gesamtjahr 3,25 Millionen Tablets und erlangte damit einen Marktanteil von 5 Prozent und den vierten Platz. Im vierten Quartal 2011 verkaufte die Buchhandelskette allerdings mit 1,92 Millionen Geräten deutlich weniger als Amazon im gleichen Zeitraum.

Den fünften Rang nimmt mit einem Marktanteil von 3 Prozent Asus ein. Asus verkaufte im zurückliegenden Jahr 2,06 Millionen Tablets. Allerdings brachen Asus' Verkaufszahlen im vierten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorquartal ein, Asus konnte also nicht vom Weihnachtsgeschäft profitieren.

Insgesamt wurden im Jahr 2011 auf dem Weltmarkt 65,19 Millionen Tablets gekauft. Die Marktforscher hatten Verkaufszahlen von 64,7 Millionen für 2011 prognostiziert.


eye home zur Startseite
Pablo 19. Feb 2012

Doch genau so geht es weiter. Der markt wird gerade erst erschlossen. Wenn das iPad 3...

Pablo 19. Feb 2012

Nicht, wenn die Mehrzahl der Geräte ungenutzt in der Ecke verstaubt. Ich kenne das Fire...

rabatz 18. Feb 2012

Eine Interpretation wirst du bei iGolem nicht finden, auch wenn sie seine Berechtigung hätte.

Anglizismus 17. Feb 2012

Ja, genau du!

Yeeeeeeeeha 17. Feb 2012

Sehr interessant finde ich daran, dass drei der Top 5 nicht reine Technik-Hersteller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  2. Teradata GmbH, Düsseldorf
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ve2000 | 04:55

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    breakthewall | 04:44

  3. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    Köln | 04:08

  4. Re: äußerst überraschend

    Apfelbrot | 04:03

  5. Kamera noch immer an Mikrofon gebunden?

    Apfelbrot | 04:00


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel