• IT-Karriere:
  • Services:

Tablet: Apple ersetzt iPad Air 2 durch iPad

Apple will die Einstiegshürde für das iPad senken und hat ein neues Modell im Format 9,7 Zoll vorgestellt, das rund 400 Euro kostet und mit dem A9-Chip ausgerüstet ist. Es löst das Air 2 ab. Auch das iPad Mini erhält ein Update.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
iPad
iPad (Bild: Apple)

Das neue 9,7 Zoll große iPad von Apple, das in der Basisversion rund 400 Euro kostet und mit dem A9-Chip ausgestattet wurde, wird zudem mit 32 und 128 GByte Speicherkapazität verkauft und mit WLAN sowie mit LTE-Modul angeboten. Die Tablets messen 240 x 169,5 x 7,5 mm und wiegen 469 Gramm (WLAN-Version) beziehungsweise 478 Gramm (WLAN+LTE). Das Display erreicht eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln bei 264 ppi. Es lässt sich nicht mit einem Stift bedienen. Das ist den Pro-Modellen vorbehalten. Das iPad Air 2 wird vom neuen iPad abgelöst.

Stellenmarkt
  1. ifap GmbH, Martinsried
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld

Abstriche müssen auch beim Prozessor und bei den Kameras gemacht werden. Apple setzt beim neuen iPad auf den A9-SoC und eine 8-Megapixel-Frontkamera mit Full-HD-Filmfunktion. Beim weiterhin erhältlichen, teureren iPad Pro 9,7 Zoll wird ein A9X-Prozessor, eine 12-Megapixel-Frontkamera (4K Video) und ein Display mit erhöhtem Farbumfang und Farbtemperaturanpassung verwendet.

Das neue iPad wird in Silber, Gold und Space Grau ab 400 Euro für das 32-GB-WLAN-Modell und ab rund 560 Euro für das 32 GB umfassende Wi-Fi-+-Cellular-Modell verkauft.

Das iPad mini 4 wird mit einer Speicherkapazität von 128 GByte ab rund 480 Euro und für WLAN-Modelle verkauft. Die LTE-Version kostet 629 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  2. 382,69€ (Bestpreis!)
  3. 189,00€ (Bestpreis!)
  4. 72,90€

ParkPrince 19. Mär 2018

Bietet ein Gerät der Liste der iPad-Modelle einen niedrigeren Preis oder Rabatt? Ich...

feierabend 27. Mär 2017

Mein Air nutze ich nur Zuhause nutzen, das Mini wäre für unterwegs. Daher hätten die...

Anonymer Nutzer 22. Mär 2017

Ok, ich würde da mal einen Test abwarten, der sagt, inwiefern das alles (Laminat, Anti...

Anonymer Nutzer 22. Mär 2017

Dann kauf es halt nicht. Herrje, als stünden die Zeugen Jehovas vor jedermanns Tür und...

rafterman 22. Mär 2017

Du hast aber ein kleines Ego wenn dich sowas schon umhaut. Ich kann einfach zugeben nicht...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

    •  /