Abo
  • IT-Karriere:

Tablet: Apple ersetzt iPad Air 2 durch iPad

Apple will die Einstiegshürde für das iPad senken und hat ein neues Modell im Format 9,7 Zoll vorgestellt, das rund 400 Euro kostet und mit dem A9-Chip ausgerüstet ist. Es löst das Air 2 ab. Auch das iPad Mini erhält ein Update.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
iPad
iPad (Bild: Apple)

Das neue 9,7 Zoll große iPad von Apple, das in der Basisversion rund 400 Euro kostet und mit dem A9-Chip ausgestattet wurde, wird zudem mit 32 und 128 GByte Speicherkapazität verkauft und mit WLAN sowie mit LTE-Modul angeboten. Die Tablets messen 240 x 169,5 x 7,5 mm und wiegen 469 Gramm (WLAN-Version) beziehungsweise 478 Gramm (WLAN+LTE). Das Display erreicht eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln bei 264 ppi. Es lässt sich nicht mit einem Stift bedienen. Das ist den Pro-Modellen vorbehalten. Das iPad Air 2 wird vom neuen iPad abgelöst.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland

Abstriche müssen auch beim Prozessor und bei den Kameras gemacht werden. Apple setzt beim neuen iPad auf den A9-SoC und eine 8-Megapixel-Frontkamera mit Full-HD-Filmfunktion. Beim weiterhin erhältlichen, teureren iPad Pro 9,7 Zoll wird ein A9X-Prozessor, eine 12-Megapixel-Frontkamera (4K Video) und ein Display mit erhöhtem Farbumfang und Farbtemperaturanpassung verwendet.

Das neue iPad wird in Silber, Gold und Space Grau ab 400 Euro für das 32-GB-WLAN-Modell und ab rund 560 Euro für das 32 GB umfassende Wi-Fi-+-Cellular-Modell verkauft.

Das iPad mini 4 wird mit einer Speicherkapazität von 128 GByte ab rund 480 Euro und für WLAN-Modelle verkauft. Die LTE-Version kostet 629 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)

ParkPrince 19. Mär 2018

Bietet ein Gerät der Liste der iPad-Modelle einen niedrigeren Preis oder Rabatt? Ich...

feierabend 27. Mär 2017

Mein Air nutze ich nur Zuhause nutzen, das Mini wäre für unterwegs. Daher hätten die...

Anonymer Nutzer 22. Mär 2017

Ok, ich würde da mal einen Test abwarten, der sagt, inwiefern das alles (Laminat, Anti...

Anonymer Nutzer 22. Mär 2017

Dann kauf es halt nicht. Herrje, als stünden die Zeugen Jehovas vor jedermanns Tür und...

rafterman 22. Mär 2017

Du hast aber ein kleines Ego wenn dich sowas schon umhaut. Ich kann einfach zugeben nicht...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /