T.Flight Hotas 4: Thrustmaster bringt Joystick und Schubregler für PS4

Nicht immer eignet sich ein Dualshock-Controller für Flugsimulationen und Weltraumspiele. Der T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition von Thrustmaster ist eine Alternative. Der Joystick ist mit PS4-Tasten versehen, aber auch mit dem PC kompatibel.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Thrustmaster-Stick ermöglicht eine bessere Kontrolle des Kampfjets.
Der Thrustmaster-Stick ermöglicht eine bessere Kontrolle des Kampfjets. (Bild: Thrustmaster)

Speziell für Flugsimulationen wie Ace Combat 7 bringt Thrustmaster sein HOTAS-System T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition für Sonys Playstation-4-Konsole. Das System besteht aus Steuerknüppel und Schubreglermodul. Die Teile lassen sich zusammenstecken oder einzeln benutzen, sind aber immer mit einem Kabel verbunden. Die Knöpfe imitieren Dreieck, Kreis, Viereck und Kreuz wie bei herkömmlichen Dualshock-4-Controllern. Auch der Share-Knopf und die PS-Taste sind vorhanden.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
Detailsuche

An Joystick und Schubhebel finden Nutzer zudem die Schultertasten R1, R2, L1 und L2 sowie die Tasten R3 und L3, die normalerweise mit Druck auf Analogsticks betätigt werden. Trotz des speziellen Tastenlayouts soll die Peripherie auch am PC funktionieren. Angeschlossen wird das System per USB-A-Buchse. Der Joystick ähnelt dem beliebten PC-Pendant Flight Hotas X für PC und die Last-Generation-Konsole Playstation 3. Es existiert zudem ein nahezu identisches Produkt, Hotas One, mit dem Button-Layout von Microsofts Konsole Xbox One.

Zwar ist es durchaus möglich, mit Dualshock-Controllern Flugsimulationen zu spielen, allerdings ist ein Joystick meist präziser und vermittelt ein authentischeres Gefühl. Dabei sollte das System nicht nur mit dem Kampfjetsimulator Ace Combat 7, sondern auch mit Weltraumsimulationen wie Elite: Dangerous kompatibel sein. Theoretisch ließen sich damit auch virtuelle Landfahrzeuge oder Hubschrauber steuern.

  • Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)
  • Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)
  • Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)
  • Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)
  • Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)
Thrustmaster T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition (Bild: Thrustmaster)

Der T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Edition kostet im Thrustmaster-Onlineshop etwa 80 Euro. Auch andere Onlinehändler wie Amazon bieten das Produkt zu einem ähnlichen Preis an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Artikel
  1. Star Trek: Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien
    Star Trek
    Neuigkeiten zu Discovery, Picard und weiteren Serien

    Die zweite Hälfte von Star Trek: Discovery kommt ab Februar auf Pluto TV. Außerdem gibt es Termine für weitere Star-Trek-Serien.

  2. Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
    Bundesservice Telekommunikation  
    Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

    Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. GPU System Processor: Nvidia nutzt interne Grafikkarten-CPU als Beschleuniger
    GPU System Processor
    Nvidia nutzt interne Grafikkarten-CPU als Beschleuniger

    Mit der Freischaltung des RISC-V-basierten GPU System Processor (GSP) soll mehr Leistung bei Systemen mit Nvidia-Grafikchips verfügbar sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 JETZT BESTELLBAR • Samsung 16GB DDR5-4800 199€ • LG OLED 55" 120Hz • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) [Werbung]
    •  /