Abo
  • Services:

Systemkamera: Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

Olympus hat einen Videotrailer für sein künftiges OM-D-Modell veröffentlicht. Die neue Systemkamera soll demnach im Februar 2015 vorgestellt werden. Der Vorgänger ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue OM-D-Kamera für Februar angekündigt
Neue OM-D-Kamera für Februar angekündigt (Bild: Olympus)

Olympus hat eine neue Systemkamera für Februar 2015 angekündigt. Ob sie ein Nachfolger der günstigeren oder der teureren OM-D-Serie sein wird, ist noch nicht bekannt. Die E-M5 wurde 2012 vorgestellt, die E-M1 im Jahr 2013.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Dortmund
  2. über duerenhoff GmbH, Köln

Mit der OM-D E-M10 hatte Olympus Anfang 2014 das dritte Modell der OM-D-Systemkameraserie im Retrolook vorgestellt, das gleichzeitig auch das günstigste ist. Einige Abstriche beim Autofokus und das Fehlen der bei der E-M5 und E-M1 eingebauten 5-Achsen-Bildstabilisierung muss der Fotograf dafür hinnehmen.

Besonders interessant wird sein, ob Olympus einen neuen, besser auflösenden Sensor verbauen wird. Bislang gibt es den Micro-Four-Thirds-Sensor (17,3 x 13 mm) nur mit 16 Megapixeln. Er ist in der Lage, zudem Videos in Full-HD aufzunehmen. Andere Kamerahersteller haben längst die 20-Megapixel-Marke überschritten und können in 4K filmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 915€ + Versand
  4. bei Alternate bestellen

booyakasha 26. Jan 2015

Ich behaupte auch nichts gegenteiliges. Es ist nur so, dass mehr Pixel zumeist auch in...

demon driver 25. Jan 2015

Oh, danke für die Info! Das war komplett an mir vorbeigegangen. Bin gespannt, worauf das...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
WLAN-Standards umbenannt
Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
  2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
  3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /