Abo
  • Services:
Anzeige
Sony Alpha 7S
Sony Alpha 7S (Bild: Sony)

Systemkamera mit 4K-Aufnahme: Der Preis der Sony Alpha 7S steht fest

Sony hat den Preis der Alpha 7S für die USA ohne Objektiv bekanntgegeben. Die Systemkamera mit Vollformatsensor und 4K-Videoaufzeichnung wird deutlich teurer als für DSLR üblich.

Anzeige

Die Sony Alpha 7S mit Vollformatsensor und 4K-Videoaufnahme soll in den USA ab Juli 2014 zum Preis von 2.500 US-Dollar erhältlich sein. Das teilte Sony USA mit. Dafür gibt es nur den Kamera-Body - ein Objektiv ist in diesem Preis nicht enthalten. Die 7S nimmt zudem Fotos mit 12 Megapixeln auf und erreicht eine Lichtempfindlichkeit von bis zu ISO 409.600.

Fotos sind allerdings nur ein Einsatzgebiet der Sony Alpha 7S. Interessanter ist die Videofunktion mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel), vor allem deshalb, weil auch hier die hohe Lichtempfindlichkeit genutzt werden kann. Das Signal mit 4:2:2-Farbunterabtastung wird ausschließlich über HDMI mit 30p ausgegeben. Ein Speichern auf der internen Karte ist nicht vorgesehen. Der Anwender braucht also einen externen HDMI-Rekorder. Darüber hinaus sind Aufnahmen in Full-HD mit bis zu 60p möglich, die natürlich auf die Speicherkarte geschrieben werden können, weil hier weniger Daten anfallen. Die Kamera nimmt im Format XAVC-S auf und kann so Bitraten von bis zu 50 MBit/s erzielen.

Als Sucher kommt ein OLED mit 2,36 Millionen Bildpunkten zum Einsatz. Zudem bietet die Sony Alpha 7S auch WLAN zur Fernsteuerung über eine Smartphone- beziehungsweise Tablet-App. Auf der Rückseite befindet sich ein 3 Zoll (7,62 cm) großes Display mit 1,23 Millionen Bildpunkten.

  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony als Filmkamera (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony als Filmkamera (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony als Filmkamera (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
  • Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)
Alpha 7S von Sony (Bild: Sony)

Noch sind sehr wenige Vollformatobjektive für den E-Mount-Anschluss der kleinen Kameraserie von Sony erhältlich. Der japanische Hersteller arbeitet derzeit an einem Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 28 bis 135 Millimetern (f/4).

Die Kamera misst 127 x 94 x 48 mm und wiegt mitsamt Akku und Speicherkarte 489 Gramm. Dazu kommt noch das Gewicht des angeschlossenen Objektivs. Der Euro-Preis ist noch nicht verfügbar und wird nachgetragen, sobald er bekannt ist.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 16. Mai 2014

Das mag vielleicht sein,aber ggf ist dieses Consumer-Gefuddel das einzige was der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€
  3. 289,00€ + 4,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Suchmaschinen

    Internet Archive will künftig Robots.txt-Einträge ignorieren

  2. OWASP Top 10

    Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

  3. Apple Watch

    Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden

  4. Tim Dashwood

    Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

  5. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  6. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  7. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  8. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  9. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tianzhou 1 dockt an Raumstation an

  10. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  2. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz
  3. Windows 10 AMD-Energiesparplan steigert Spieleleistung der Ryzen-CPUs

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Re: Bootzeit?

    Ach | 09:24

  2. Re: Wie erkenne ich solche MITM-Attacken als User

    My1 | 09:23

  3. Re: Diese Rückrufe sind lachhaft...

    Palerider | 09:20

  4. Re: Müll

    Muhaha | 09:18

  5. Re: Revolutionär

    Tylon | 09:14


  1. 09:32

  2. 09:13

  3. 07:40

  4. 07:24

  5. 12:40

  6. 11:55

  7. 15:19

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel