Abo
  • Services:
Anzeige
Leica CL
Leica CL (Bild: Leica)

Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

Leica CL
Leica CL (Bild: Leica)

Leica entwickelt sein APS-C-System weiter und hat nun die CL vorgestellt, die sich vor allem durch einen höher auflösenden Sensor, einen schnelleren Autofokus und ein etwas verändertes Aussehen von der TL unterscheidet und an klassische Leicas erinnert.

Die neue Leica CL ist eine Systemkamera in kompakter Bauweise, die mit dem TL- und SL-Bajonett von Leica kompatibel ist. Die Leica CL verfügt über einen elektronischen Sucher mit einer Auflösung von 2,36 Millionen Pixeln. Der APS-C-Sensor (23,6 x 15,7 mm) der neuen Kamera erreicht eine Auflösung von 24 Megapixeln. Dazu kommt ein Autofokus mit 49 Messpunkten, der schneller sein soll als der in der TL. Zudem kann die Kamera 4K bei 30 Bildern pro Sekunde (3.840 x 2.160p) filmen, während es bei der von Golem.de getesteten TL nur Full-HD war. Die Lichtempfindlichkeit der Neuen reicht von ISO 100 bis ISO 50.000.

Anzeige

Die Leica CL ist mit WLAN-Modul (802.11b/g/n) zum Übertragen von Fotos und Videos auf Smartphones, Tablets oder Computer ausgerüstet. Zudem lässt sich die Kamera mit einer entsprechenden App von Leica über Android- und iOS-Geräte fernsteuern.

Die Leica CL erinnert an die alten Sucherkameras aus Leicas Produkthistorie. Dazu gehören auch zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten. So verfügt die Kamera über zwei Einstellräder für Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und Belichtungskorrektur an der Oberseite. Dazu kommt ein monochromes Display zur Anzeige der eingestellten Werte.

  • Leica CL (Bild: Leica)
  • Leica CL (Bild: Leica)
  • Leica CL (Bild: Leica)
Leica CL (Bild: Leica)

Für die Leica CL gibt es zahlreiche TL-Objektive für zwischen Brennweiten von 17 bis 200 mm. Neben den TL-Objektiven lassen sich die SL-Objektive ohne Adapter an der CL und der TL2 verwenden. Für die Nutzung der Leica M- und R-Objektive sind entsprechende Adapter verfügbar.

Das Gehäuse misst 131 x 78 x 45 mm und wiegt samt Akku etwa 400 Gramm. Der Akku soll für etwa 220 Aufnahmen nach CIPA-Standard gut sein. Die schwarze Ausführung der Leica CL ist ab Ende November für 2.490 Euro ohne Objektiv erhältlich.


eye home zur Startseite
Steffo 22. Nov 2017

Das iPhone 8 schafft 60 Bilder pro Sekunde. Sind wir jetzt tatsächlich an dem Punkt...

Themenstart

__guido 22. Nov 2017

Ja, bei den spiegellosen APS-C-Kamera hat Sony kaum gute Objektive. Fuji bietet da sehr...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  3. ViaMedia AG, nordöstlich von Stuttgart
  4. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 17,99€
  3. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  2. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52

  3. Re: 32Zoll zu groß für Schreibtisch?

    Thiesi | 00:03

  4. Re: Wenn wir schon beim Thema sind

    redmord | 00:00

  5. Re: Folgender Kommentar wurde gelöscht:

    Khabaal | 12.12. 23:48


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel