Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm baut Objektivangebot aus.
Fujifilm baut Objektivangebot aus. (Bild: Andreas Donath)

Systemkamera: Fujifilm will Teleobjektive erst Ende 2015 bauen

Fujifilm baut Objektivangebot aus.
Fujifilm baut Objektivangebot aus. (Bild: Andreas Donath)

Fujifilm hat seine Roadmap für die künftigen Objektivangebote geändert. Demnach wird als nächstes ein Zoom mit 50 bis 140 mm Brennweite erscheinen. Doch die größte Lücke im Objektivangebot ist weiter unbesetzt: der Telebereich.

Anzeige

Fujifilm baut hochgelobte Systemkameras mit dem sogenannten X-Bajonett. Dafür sind mittlerweile schon zahlreiche Objektive auf dem Markt, aber deren Brennweiten konzentrieren sich vornehmlich auf den Weitwinkel- und den gemäßigten Telebereich. Über 200 mm KB-Brennweite kam Fujifilm noch nicht hinaus, und es scheint auch noch einige Zeit zu dauern, bis sich hier etwas ändert.

  • Fujifilm Roadmap (Bild: Fujifilm)
Fujifilm Roadmap (Bild: Fujifilm)

Die aktualisierte Roadmap für X-Mount-Objektive enthält ein neues Modell - das Fujinon XF90mm f/2 R für Mitte 2015. Darüber hinaus hat der japanische Kamerahersteller die Veröffentlichungsdaten von drei weiteren Objektiven verschoben. Als nächstes wird das Objektiv XF50-140mm F2.8 R LM OIS WR erscheinen - Ende 2014 soll es soweit sein. Es ist das zweite Objektiv von Fujifilm, das gegen Wasser und Staub abgedichtet ist. Das passt besonders gut zur X-T1-Kamera, die ebenfalls abgedichtet ist. Golem konnte diese Kamera in einem mehrwöchigen Test ausprobieren.

Das Fujinon XF16-55mm f/2.8 R WR ist ebenfalls wetterfest, soll nun aber erst im ersten Quartal 2015 erscheinen.

Die immer noch nicht genau spezifizierte Optik Super Tele Zoom wird erst gegen Ende 2015 erwartet. Genau das fehlt dem Kamerasystem aber, um auch die Belange von Sport-, Action- und Tierfotografen gerecht zu werden. Für Nikon- und Canon-DSLRs werden beispielsweise lichtstarke Zooms mit 70 bis 200 mm Brennweite angeboten. Auch im Bereich 100 bis 400 mm gibt es Zoom-Modelle, die gut zu Fujifilm passen würden.


eye home zur Startseite
Dorsai! 25. Jul 2014

Also ich habe auch das 55-210 an einer Sony a6000. Das Handling ist einfach nur perfekt...

hifimacianer 25. Jul 2014

Ich kann schon gut verstehen warum Fuji die langen Brennweiten erst am Schluss bringt. Es...

architeuthis_dux 25. Jul 2014

wahrscheinlich sind tele-festbrennweiten gemeint und keine zoom-objektive



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Berlin
  2. über Harvey Nash GmbH, Umland von Hamburg
  3. diva-e Digital Value Enterprise GmbH, München
  4. diva-e Digital Value Enterprise GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SNES Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Re: Wichtiges Thema aber einmal eine neutrale...

    mannzi | 20:53

  2. Re: Kann er sich mal entscheiden?

    Ovaron | 20:52

  3. Den Kunden interessiert das überhaupt nicht....

    McWiesel | 20:52

  4. Re: SPD führt Staatstrojaner ein !

    EWCH | 20:49

  5. Re: Sexuelle Belästigung ist scheiße!

    t3st3rst3st | 20:49


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel