Abo
  • IT-Karriere:

Sysadmin Day: Hoch soll er leben!

Sie halten unsere Rechner, Server und Netze am Laufen, heute ist der Tag, ihnen dafür zu danken. Am Sysadmin Day, gilt es, unseren Sysadmins die Anerkennung zuteil werden zu lassen, die ihnen das restliche Jahr über zumeist verwehrt bleibt.

Artikel veröffentlicht am ,
Alltag für Sysadmins: Server einrichten mitten in der Nacht.
Alltag für Sysadmins: Server einrichten mitten in der Nacht. (Bild: Syseleven)

Wenn Sie eine Website betrachten, dann hat ein Sysadmin dafür mindestens einen Server ausgepackt und verkabelt, ein Betriebssystem installiert und es vermutlich gepatcht, Webserver und die weiteren notwendigen Applikationen sowie automatische Backups eingerichtet und das System ins Monitoring eingebunden, damit er nachts geweckt wird, sollte etwas nicht so funktionieren, wie es soll oder einfach jemand mal gucken wollen, ob er bei all dem nicht vielleicht doch ein Türchen hat offenstehen lassen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau

Auch Router, Switches, Firewalls, Kabel und Racks wurden installiert, denn die Daten sollen ja auch noch den Weg über das Netz in den Browser finden.

Und damit der Browser im Unternehmen überhaupt genutzt werden kann, hat ein Sysadmin den Rechner herangeschleppt und eingerichtet und pflegt ihn dauerhaft, beglückt ihn vermutlich mindestens einmal pro Monat mit neuen Patches. Er sorgt dafür, dass Viren und Spam möglichst gar nicht erst ankommen und sichert Ihre Daten für den Fall, dass Sie sich das Notebook klauen lassen.

Meist bleibt er dabei im Hintergrund, führt ein Schattendasein, installiert die Patches nachts, damit auch ja keiner darauf warten muss, und das, obwohl alles läuft. Wenn dann dabei doch etwas schief läuft, ist er natürlich schuld.

Damit die Admins zumindest an einem Tag im Jahr Beachtung finden, gibt es seit dem Jahr 2000 jeweils am letzten Freitag im Juli den System Administrator Appreciation Day, kurz: Sysadmin Day. Alle Nutzer von IT-Systemen sind dazu aufgerufen, ihren Admins an diesem Tag Dank auszusprechen und sie mit kleinen Geschenken zu erfreuen. Und das ist heute!



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. 8,99€

tilmank 05. Aug 2012

PICNIC ( Problem In Chair Not In Computer) Ersetze User durch Durchschnittsmensch...^^

Himmerlarschund... 30. Jul 2012

Okay, hast gewonnen. Die Wikipedia-Seite zum Thema Ironie ist für dich wieder freigegeben.

George99 27. Jul 2012

Naja, wenn sich Bäcker so gegenüber ihren Kunden aufführen würden, wie es viele Admins...

jude 27. Jul 2012

kwt

Ampel 27. Jul 2012

Entweder sind die Admins nicht in der age dir den Support zu geben oder du nutzt einen...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

      •  /