Abo
  • Services:
Anzeige
Synologys DS416slim hat Platz für vier kleine 2,5-Zoll-Festplatten.
Synologys DS416slim hat Platz für vier kleine 2,5-Zoll-Festplatten. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Synology DS416slim: NAS-Systeme für 2,5-Zoll-SSDs und -Festplatten

Synologys DS416slim hat Platz für vier kleine 2,5-Zoll-Festplatten.
Synologys DS416slim hat Platz für vier kleine 2,5-Zoll-Festplatten. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Synology hat sein kleinstes 4-Fach-NAS-System aktualisiert. Mit einem Dual-Core-Prozessor wurde das System deutlich beschleunigt. Zudem bietet Synology für professionelle Anwender ein System an, das 24 2,5-Zoll-SAS-SSDs aufnehmen kann.

Synology hat auf der Cebit ein neues Modell seiner besonders kleinen NAS vorgestellt. Die DS416slim bietet vier Festplattenschächte, in denen SSDs oder 2,5-Zoll-Festplatten untergebracht werden können. Zudem verspricht Synology ein besonders leises Gehäuse. Durch die Beschränkung auf 2,5-Zoll kann das NAS-System leicht mit einer Hand gegriffen werden und entspricht vom Volumen etwa der Hälfte dessen, was in der Regel eine Zweischacht-Diskstation einnimmt.

Anzeige

Das System folgt auf die DS414slim und die DS411slim. Die Hardware ist zwar beschleunigt worden und nutzt jetzt einen Dual-Core-ARM-Prozessor als Basis, liegt aber tendenziell damit auf dem Niveau etwas schnellerer Einstiegs-NAS-Systeme. Laut Synology wird als Basis die Diskstation DS216j genutzt. Es ist also auch ein Dual-Core-Prozessor verbaut. Da die DS416slim allerdings zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen bietet, ist vor allem die Leseleistung schneller als beim Zweischacht-Modell. Sie soll im Maximum bei etwa 170 MByte/s liegen.

Wie gehabt erlaubt die Slim-Serie auf kleinem Raum auch ein RAID 1+0, 5 oder 6. Hohe Kapazitäten lassen sich aber nicht erreichen durch die Beschränkung auf 2,5-Zoll-Festplatten und -SSDs. Für das Dateisystem Btrfs ist das NAS-System nicht geeignet. Btrfs wird von Synology mit DSM 6.0 eingeführt, braucht aber leistungsfähigere Hardware.

Rund 300 Euro will Synology für das Leergehäuse verlangen, das noch im März 2016 in den Handel kommen soll. Noch ist das Gerät nicht auf der Homepage von Synology gelistet.

Flashstation für schnell reagierende Speichersysteme

Ebenfalls neu ist das FS3016 genannte NAS-System, das Synology erstmals als Lösung für größere Unternehmen anbieten wird. Allerdings gibt es noch wenige Details. Es wird aber auf der Cebit lauffähig demonstriert. Das System hat genug Platz für 24 2,5-Zoll-SSDs. Diese müssen die SAS-Schnittstelle (12 GBit/s) bieten. Dann verspricht Synology bis zu 150.000 IOPS auf dem System, das zwei Höheneinheiten im 19-Zoll-Rack einnimmt.

Die hohen Werte ermöglichen zwei Hexacore-CPUs mit 2,4 GHz Taktfrequenz. Außerdem stecken 64 GByte RAM im System. Maximal sind 512 GByte möglich. Für den Datentransfer gibt es zwei 10GbE-Ports für Kupferverkabelung. Optional ist 10-Gigabit-Ethernet auch per Glasfaser möglich. Zudem wird 40GbE per Erweiterung unterstützt.


eye home zur Startseite
Kleba 19. Mär 2016

Die können aber auch nur USB2 Zitat von den Tech Specs:

User_x 16. Mär 2016

sonderfälle klar. schaut man sich aber strato oder 1&1 an, werben die auch mit super...

elgooG 16. Mär 2016

Anwendungsfälle gibt es ja viele. Kleine Arbeitsgruppen kann es auch mit gewöhnlichen...

Brainfreeze 16. Mär 2016

Als Gegenfrage kann man auch stellen: Wem schadet es, dass Synology beim DS416Slim das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 11:40

  2. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 11:25

  3. Re: Alles sind russische Bots

    Gamma Ray Burst | 11:18

  4. Als hätten wir davon nicht schon genug

    winterkoenig | 11:18

  5. Re: Zusammenhang Strukturgröße und Taktrate

    JouMxyzptlk | 11:13


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel