Abo
  • Services:

Symmetrische 1 GBit/s: Telekom baut Glasfaser für den Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen wird FTTH von der Telekom bekommen. Der Ausbau beginnt bereits im kommenden Jahr, möglich sind auch symmetrische 1-GBit/s-Anschlüsse. Hier wird bereits 5G getestet.

Artikel veröffentlicht am ,
Telekom-Netzausbau
Telekom-Netzausbau (Bild: Deutsche Telekom)

Das Hafengebiet Hamburg erhält von der Deutschen Telekom ab dem Jahr 2018 Glasfaser. Das gab das Unternehmen am 27. November 2017 bekannt. Rund 4.500 Betriebe sollen FTTH mit Datenraten bis zu 1 GBit/s erhalten.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd

Das Angebot reicht von einem asymmetrischen 100 MBit/s-Anschluss bis zum symmetrischen 1 GBit/s-Anschluss. Die Telekom wird dafür über 200 Kilometer Glasfaser verlegen und die Unternehmen direkt an das Glasfasernetz anbinden. Wer sich bis zu einer bestimmten Frist für einen Anschluss entscheidet, muss keine Anschlusskosten zahlen.

Ausgebaut werden die Gewerbegebiete Wilhelmsburg, Stenzelring I und II, Veddel, Kleiner Grasbrook, Altona Altstadt und Billbrook.

Hamburger Hafen ist 5G-Testfeld der Telekom

Der Hamburger Hafen wird zudem mit 5G Mobilfunk ausgestattet, dort werden logistische Anwendungen getestet. Die Hafenbehörde Hamburg Port Authority (HPA) setzt bereits 5G ein. Eine 5G-Anlage wird auf dem Fernsehturm bei der Messe installiert, wodurch der Hafen weitgehend abgedeckt wird, dazu kommen weitere kleine Sendemasten.

Die zweijährige Testphase dauert bis Juni 2019. In dem Projektkonsortium 5G Monarch (5G Mobile Network Architecture), das auch in Venedig aktiv ist, sind Nokia, die Netzbetreiber Deutsche Telekom und Telecom Italia sowie der Ausrüster Huawei Deutschland und der Anwender Hamburg Port Authority aktiv. Hinzu kommen Hersteller wie Samsung Electronics mit seiner Niederlassung in Großbritannien und die spanische Landestochter des französischen IT-Dienstleisters Atos. 5G Monarch nutzt Network Slicing, um verschiedene Anwendungsfälle zu testen. Beim Network Slicing wird ein Netz logisch unterteilt, so dass verschiedene Dienste durch ein jeweils separates logisches Netz unterstützt werden. Das Konsortium setzt cloudfähige Netzprotokolle ein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,99€)
  2. 39,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 61€)
  3. 29,90€ (Günstiger Tuning-Tipp für ältere PCs)

Faksimile 28. Nov 2017

Bzw. wenn er nicht wirklich flächendeckend angeboten wird.

chewbacca0815 28. Nov 2017

Kommt darauf an, wo das Haus steht. Lass Dir doch eine Dark Fibre oder eine Long-Haul...

RipClaw 28. Nov 2017

Andererseits ist es auch nicht toll wenn man immer nur was von Planungsterminen hört die...

Pecker 28. Nov 2017

Es geht hier um Firmenkunden Anschlüsse. In solchen Firmen arbeiten mehrere hundert...

chewbacca0815 28. Nov 2017

Für Interessierte: http://www.netzmafia.de/skripten/netze/netz8.html#8.1


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    •  /