Abo
  • Services:
Anzeige
Benoit Sokals Skizze zum Adventure Syberia 3
Benoit Sokals Skizze zum Adventure Syberia 3 (Bild: Anuman Interactive)

Syberia 3: Erste Bilder zu Benoit Sokals neuem Adventure

Benoit Sokals Skizze zum Adventure Syberia 3
Benoit Sokals Skizze zum Adventure Syberia 3 (Bild: Anuman Interactive)

Es gibt die ersten Bilder zu Syberia 3. Die Konzeptbilder stammen vom Comiczeichner Benoit Sokal, der bereits maßgeblich an den ersten beiden Syberia-Adventures beteiligt war.

Kate Walker ist wieder da. Vorerst allerdings nur auf Skizzen und Konzeptbildern von Benoit Sokal. Der bekannte Comiczeichner arbeitet derzeit mit Anuman Interactive an Syberia 3. Sokal ist nicht nur für das Aussehen des neuen Spiels verantwortlich, sondern soll auch an dessen Skript beteiligt sein. Der dritte Teil der Adventure-Serie soll 2014 oder 2015 für mehrere Systeme unter dem Microids-Label erscheinen.

Anzeige

Viel verrät Publisher Anuman Interactive noch nicht zu Syberia 3. Auf der veröffentlichten Skizze schaut sich ein Juwelier etwas mit einer Lupe an und sagt zur Protagonistin Kate im Deutsch-Französisch-Mischmasch: "Mein Gott! Où avez-vous donc vole sa, Miss Walker?" Übersetzt bedeutet die Frage soviel wie: "Wo haben Sie ihn gestohlen, Frau Walker?"

Auf dem zweiten Bild, einer Konzeptzeichnung, ist Kate auf einem Laufvogel unterwegs. In der knappen Pressemitteilung von Anuman Interactive findet sich ansonsten zum Spiel noch ein Textfragment aus der Geschichte: "Als Nic Quentin in der Klinik ankam, war Kate Walker schon verschwunden... einmal mehr". Das könnte bedeuten, dass es nicht nur einen, sondern zwei spielbare Charaktere gibt.

Die erste Ankündigung von Syberia 3 gab es im November 2012. Zu dem Zeitpunkt wurde die Partnerschaft mit Benoit Sokal angekündigt. Allerdings wurde da noch das Jahr 2013 als Veröffentlichungstermin genannt, was nun nicht mehr der Fall ist. Das dürfte auch daran liegen, dass Anuman bisher noch kein Entwicklerstudio verpflichtet hat. Die Verhandlungen würden noch laufen, erklärte ein Unternehmenssprecher. Es sei "Work in Progress".

  • Von Benoit Sokal gezeichnete  Skizze zu Syberia 3 (Bild: Anuman Interactive)
  • Von Benoit Sokal gezeichnetes Artwork zu Syberia 3 (Bild: Anuman Interactive)
Von Benoit Sokal gezeichnete Skizze zu Syberia 3 (Bild: Anuman Interactive)

Viel Zeit ist vergangen seit den ersten beiden Teilen - Syberia 1 wurde 2002 für PC veröffentlicht und war ein Adventure-Glanzlicht in einer Zeit, in der Publisher Adventures nicht produzieren wollten. Syberia 2 folgte 2004, für PC, Playstation 2 und Xbox 1. Beide Spiele konnten inhaltlich und spielerisch mit den ganz großen Klassikern des Genres mithalten und bekamen viel Lob, auch von Golem.de.


eye home zur Startseite
ck (Golem.de) 31. Jan 2013

Da rächt es sich wieder, Französisch vernachlässigt zu haben - danke für den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Headphone Jack

    drvsouth | 13:08

  2. Re: Strafbar

    gol | 13:08

  3. Re: Wieso überhaupt eine Brille?

    TechBen | 13:06

  4. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Handle | 13:05

  5. Re: Was benutzt ihr?

    SchmuseTigger | 13:04


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel