Abo
  • IT-Karriere:

SWTOR: Weltraumschlachten für Sternenkrieger

Spieler von Star Wars: The Old Republic können sich demnächst in Raumkämpfen bewähren: Mit der Erweiterung Galactic Starfighter soll es die PvP-Schlachten für insgesamt bis zu 24 Teilnehmer geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Galactic Starfighter
Artwork von Galactic Starfighter (Bild: Electronic Arts)

Ein echter Jedi-Ritter kann nicht nur mit dem Lichtschwert umgehen, sondern demnächst auch im frei steuerbaren Raumschiff gegen das Imperium kämpfen. Und zwar in der Erweiterung Galactic Starfighter, die Bioware für sein Free-to-Play-MMOG Star Wars: The Old Republic ankündigt. Im kommenden PvP-Modus sollen auf Seiten der Galaktischen Republic und der Sith jeweils bis zu zwölf Piloten antreten können. Es soll mehrere Kampfgebiete mit unterschiedlichen Spielmodi geben. Die Teilnehmer sollen nach und nach neue Waffen und andere Module für ihr Raumschiff freischalten können. Es soll unterschiedliche Schiffsarten geben, vom Scout bis zum reinrassigen Kampfschiff.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Ilmenau
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Abonnenten dürfen bereits am 3. Dezember 2013 ins All starten, bevorzugte Spieler dann am 14. Januar 2014. Der typische Free-to-Play-Kunde hebt dann ab dem 4. Februar 2014 ab. Abonnenten und bevorzugte Spieler - das sind alle, die gelegentlich im Itemshop einkaufen - erhalten außerdem Extras wie exklusive Lackierungen und Pilotenanzüge.

  • SWTOR: Galactic Starfighter (Bilder: EA)
  • SWTOR: Galactic Starfighter
  • SWTOR: Galactic Starfighter
SWTOR: Galactic Starfighter (Bilder: EA)

Star Wars: The Old Republic ist seit Ende 2011 online. Ende 2012 hat Betreiber Electronic Arts das Geschäftsmodell umgestellt, so dass Sternenkrieger nun auch kostenlos antreten können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. 8,99€

Nolan ra Sinjaria 10. Okt 2013

Tja bei F2P fällt halt erstmal die Einstiegshürde aka Abo weg, wodurch sich das...

Hotohori 09. Okt 2013

An vielem wurde nicht wirklich etwas gemacht, viele Fehler des MMOs sind auch derart Tief...

Shigerua 09. Okt 2013

Gefühlt geht es derzeit eher Bergauf mit SWTOR (Mehr aktive Spieler)... wie gesagt...

Shigerua 09. Okt 2013

Kann ich nur zustimmen, alles butterweich. (AMD Phenom II X4 955, HD 6870). Grade die...

Mateking 09. Okt 2013

Sieht erschreckend Blockhaft im Trailer aus.


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
      Vernetztes Fahren
      Wer hat uns verraten? Autodaten

      An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /