SWTOR: Bioware will die Sternenkrieger-Galaxie erschüttern

Bioware will Star Wars: The Old Republic weiter mit neuen Inhalten versorgen: Im Blog stellt Chefentwickler Bruce Maclean die Pläne für die kommenden Monate vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork vom Galactic Starfighter
Artwork vom Galactic Starfighter (Bild: Electronic Arts)

Derzeit veröffentlicht Bioware das Update auf Version 2.60 von Star Wars: The Old Republic, das unter anderem neue Schiffe - darunter einen Bomber - für die Raumkämpfe enthält. Gleichzeitig stellt Chefentwickler Bruce Maclean im offiziellen Blog vor, was Bioware für die nächsten Monate plant.

Stellenmarkt
  1. IT-Infrastruktur Systemadministrator (m/w/d)
    EKATO Rühr- und Mischtechnik GmbH, Schopfheim
  2. Mitarbeit (m/w/d) IT-Angelegenheiten für das Amt für Gebäudemanagement
    Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf
Detailsuche

Im April 2014 soll Version 2.7 mit einem neuen, langfristig angelegten Handlungsbogen erscheinen, in dem Empire und Republic auf den Planeten Tython und Korriban direkt aufeinandertreffen. Die Story soll über das ganze Jahr fortgesponnen werden und schließlich mit einem Finale enden, das die "Galaxie erschüttert".

Im Juni 2014 soll dann mit Version 2.8 das bislang größte Update überhaupt für SWTOR erscheinen. Es soll neue Schiffe geben - weitere Details will das Team aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Neben dieser Roadmap informierte Bruce Maclean darüber, dass The Old Republic kleinere Updates nur noch alle drei statt wie bislang zwei Wochen erhalten werde. Somit erschienen größere Updates - aber die Entwickler hätten mehr Zeit, versteckte Bugs zu finden und die allgemeine Qualität zu verbessern.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social-Media-Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.02.2023, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.03.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Star Wars: The Old Republic ist seit Ende 2011 online. Ende 2012 hat Betreiber Electronic Arts das Geschäftsmodell umgestellt, so dass Sternenkrieger nun auch im Free-to-Play-Modus antreten können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


devzero 05. Feb 2014

Ja danke, die kenne ich, sind die bereits auf JTL Level?

Endwickler 05. Feb 2014

Es gibt Bugs, nicht nur im Code sondern auch in der Logik, die seit dem Launch drin sind...

Endwickler 04. Feb 2014

Ja, es war irritierend für ein MMO, bis man sich in Erinnerung rief, dass es eher ein...

RoflLol 04. Feb 2014

Galactic Starfighter ... ¤A wird das wohl als zweites Standbein neben dem regulären...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Telekom-Internet-Booster
Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt

Der Hybridzugang, bei dem der Router die Datenrate aus Festnetz und 5G-Mobilfunknetz aggregiert, wurde schon lange erwartet. Jetzt liefert die Telekom.

Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang für über 600 MBit/s inhouse kommt
Artikel
  1. Luftfahrt: Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs
    Luftfahrt
    Boeing zeigt Konzept eines Tarnkappen-Transportflugzeugs

    Um weniger angreifbar zu sein, sollen militärische Transportflugzeuge künftig mit Tarnkappentechnik ausgestattet werden, wie Boeing zeigt.

  2. Quartalsbericht: IBM streicht 3.900 Stellen
    Quartalsbericht
    IBM streicht 3.900 Stellen

    Auch nach der Ausgründung sind die Techies bei Kyndryl nicht vor einem Stellenabbau sicher. IBM macht es wie die übrige Techbranche.

  3. Pinecil im Test: Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor
    Pinecil im Test
    Ein toller Lötkolben mit RISC-V-Prozessor

    Günstig, leistungsstark und Open Source: Das macht den Lötkolben Pinecil interessant und er überzeugt im Test - auch im Vergleich mit einer JBC-Lötstation.
    Ein Test von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM & Grakas im Preisrutsch • PS5 ab Lager bei Amazon • MindStar: MSI RTX 4090 1.899€, Sapphire RX 7900 XT 949€ • WSV: Bis -70% bei Media Markt • Gaming-Stühle Razer & HP bis -41% • 3D-Drucker 249€ • Kingston SSD 1TB 49€ • Asus RTX 4080 1.399€ • Razer bis -60% [Werbung]
    •  /