Abo
  • Services:
Anzeige
Sword Coast Legends
Sword Coast Legends (Bild: Digital Extremes)

Sword Coast Legends: Rollenspiel-Rückkehr an die Schwertküste

Sword Coast Legends
Sword Coast Legends (Bild: Digital Extremes)

Die Entwickler von Dragon Age Origins, Baldur's Gate und Neverwinter Nights stellen ein neues PC-Rollenspiel auf Basis von Dungeons & Dragons vor: Sword Coast Legends soll neben einer Singleplayer-Kampagne noch mehr für echte RPG-Fans bieten.

Anzeige

Das kanadische Entwicklerstudio Digital Extremes stellt zusammen mit N-Space ein neues Projekt namens Sword Coast Legends vor. Dabei handelt es sich um ein klassisches Rollenspiel, an dem viele Designer arbeiten, die zuvor in leitenden Funktionen an Dragon Age Origins, Baldur's Gate und Neverwinter Nights beteiligt waren - etwa Dan Tudge, der früher Game Director bei Bioware war und jetzt Chef von N-Space ist.

Sword Coast Legends soll auf der fünften Ausgabe von Dungeons & Dragons basieren und - der Name deutet es mehr als nur ein bisschen an - an der legendären Schwertküste spielen. Bereits für das erste Baldur's Gate gab es übrigens eine Erweiterung namens Legenden der Schwertküste.

Wie in Baldur's Gate soll der Spieler Kämpfe jederzeit pausieren können, um den Mitgliedern seiner Heldengruppe neue Befehle erteilen zu können. Der Spieler soll für seinen Hauptcharakter aus fünf Völkern und sechs Klassen wählen können.

Neben einer klassischen Singleplayer-Kampagne soll es einen kooperativen Modus für vier Spieler geben. Ein fünfter Teilnehmer soll die Partien mit einer Reihe von extra dafür programmierten Werkzeugen als Dungeon Master leiten können, also so ähnlich wie bei Papier-Rollenspielen.

Sword Coast Legends ist Teil der Forgotten Realms. Es soll im 3. Quartal 2015 in mehreren Versionen als Download über Steam auf den Markt kommen, die Bestellseite ist bereits eingerichtet und liefert Informationen zu den Systemanforderungen.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 19. Feb 2015

+1 +1 +1 Genau so seh ich das auch. DRM ist durchaus ok, sofern es den User nicht...

Nocta 15. Feb 2015

Okay, hatte mir den Trailer nicht angeguckt. Danke :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn (Home-Office möglich)
  3. BIVAL GmbH, Ingolstadt
  4. über Hays AG, Baden-Württemberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 15,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  2. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

  3. Altes Protokoll

    Debian-Projekt stellt FTP-Server ein

  4. Webserver

    Nginx 1.13 erscheint mit TLS-1.3-Support

  5. Europäischer Gerichtshof

    Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

  6. Cryogenic Memory

    Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

  7. Bonaverde

    Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

  8. Festo

    Der Octopus Gripper nimmt Objekte in den Schwitzkasten

  9. Microsoft

    "Es gilt, die Potenziale von Mädchen zu fördern"

  10. Hochschulen

    Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

  1. Re: Nach dem soundblaster überflüssig geworden sind

    moppi | 15:45

  2. Re: Getrennt unterrichten?

    Natanji | 15:45

  3. Re: War überfällig

    Kondratieff | 15:45

  4. Re: Die Vorstufe zum Klarnamen

    Prinzeumel | 15:44

  5. Re: Humble Mobile Bundle

    Friko44 | 15:44


  1. 14:56

  2. 14:38

  3. 14:18

  4. 13:07

  5. 12:47

  6. 12:45

  7. 12:07

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel