• IT-Karriere:
  • Services:

Switch: Nintendo veröffentlicht Systemupdate 7.0.0

Die Nintendo Switch bekommt ein weiteres Systemupdate. Mit dem Update soll unter anderem die Systemstabilität verbessert worden sein. Außerdem gibt es neue Profilbilder.

Artikel veröffentlicht am ,
Für die Switch gibt es ein neues Systemupdate. (Symbolbild)
Für die Switch gibt es ein neues Systemupdate. (Symbolbild) (Bild: Nintendo)

Nintendo hat das Systemupdate 7.0.0 für die Switch-Konsole veröffentlicht. Das neue Update wird laut Nintendo die Systemstabilität verbessern.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Es gibt zusätzlich sechs neue Icons für Profilbilder. Diese stammen aus New Super Mario Bros U Deluxe. Für den hiesigen Markt sind das vergleichsweise kleine Änderungen, auch wenn die neue Systemnummer 7 anderes verspricht. Für den asiatischen Raum ist das Update aber von großer Bedeutung.

Laut Nintendo kommt die neue Unterstützung des Chinesischen ins Systemmenü. Es wird sowohl die vereinfachte als auch die traditionelle Schreibweise unterstützt. Hinzugekommen ist ferner die koreanische Schrift (Hangul) im System. In Ostasien sind fehlende Übersetzungen tatsächlich nicht ungewöhnlich, obwohl die Märkte recht groß sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Sensenfrau 30. Jan 2019

Es sei noch angemerkt, dass die Versionsnummer auch gegen Downgrading hilft, siehe hier...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
    •  /