Abo
  • Services:
Anzeige
Swiftkey Note für iOS
Swiftkey Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Swiftkey Note: Vorhersage-Tastatur für iOS

Swiftkey Note für iOS
Swiftkey Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Die Tipphilfe Swiftkey gibt es nun auch für iOS. Sie rät die getippten Wörter und auch die darauf folgenden Satzbestandteile und soll so erheblich schnelleres Tippen mit der Bildschirmtastatur ermöglichen. Unter Android gibt es die Software seit mehr als drei Jahren.

Anzeige

Während Swiftkey unter Android eine Bildschirmtastatur bereitstellt, die mit der Funktion Flow ein Wischen zwischen den einzelnen Buchstaben ermöglicht, kennt die iOS-Version diese Eingabemöglichkeit nicht, sondern beschränkt sich darauf, die folgenden Wörter zu erraten. Swiftkey Note für iOS ist eine App zum Erfassen von Notizen und kann auch als rudimentäre Textverarbeitung genutzt werden.

  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Ihren Basiswortschatz bringt die Swiftkey-App selbst mit und bedient sich auf Wunsch auch an den eigenen Schriftstücken des Benutzers, sofern er sie in der Notizzettel-Anwendung Evernote abgelegt hat. Zu dieser besitzt Swiftkey eine Schnittstelle. Einerseits, um dort die eigenen Texte abzulegen und andererseits, um den eigenen Wortschatz zum Vorhersagen um den des Anwenders zu erweitern.

Swiftkey Note beherrscht mehrere Eingabesprachen, darunter auch Deutsch, und funktioniert sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone. Die Grundeinstellung zeigt die vorhergesagten Wörter in einer Zeile oberhalb der Tastatur an. Wer will, kann dieses Verhalten auch ändern und die prognostizierten Ausdrücke direkt am Cursor einblenden, was zumindest beim Blindschreiben deutlich intuitiver ist.

Nach einer Eingewöhungsphase läuft die Arbeit mit Swiftkey Note unter iOS recht gut, vor allem auf dem größeren Bildschirm des iPads. Die Flow-Wischeingabe kann der Hersteller unter Apples mobilem Betriebssystem nicht nachahmen, weil die Tastatur zwar um Zusatztasten erweiterbar, jedoch die Eingabetechnik selbst nicht veränderbar ist. Swiftkey Note ist kostenlos in Apples iTunes App Store erhältlich.


eye home zur Startseite
TTX 12. Jun 2014

Wieso das wurde doch für iOS8 angekündigt?

Zitrone 31. Jan 2014

der vorteil bei swiftkey ist halt das der die abkürzungen automatisch lernt und man sie...

x-beliebig 31. Jan 2014

ok, ich rate mal: der Artikel wurde mit der ratenden Tatstatur geschrieben...

Fatal3ty 31. Jan 2014

Für Windows Phone gibt es auch solche nutzlose Tastaturapps, die man nicht Systemweit...

Fatal3ty 31. Jan 2014

Weil man nicht Systemweit nutzen kann. Jedes geschlossene Tastaturapps sind sinnlos und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  2. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  4. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel