Abo
  • Services:
Anzeige
Swiftkey Note für iOS
Swiftkey Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Swiftkey Note: Vorhersage-Tastatur für iOS

Swiftkey Note für iOS
Swiftkey Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Die Tipphilfe Swiftkey gibt es nun auch für iOS. Sie rät die getippten Wörter und auch die darauf folgenden Satzbestandteile und soll so erheblich schnelleres Tippen mit der Bildschirmtastatur ermöglichen. Unter Android gibt es die Software seit mehr als drei Jahren.

Anzeige

Während Swiftkey unter Android eine Bildschirmtastatur bereitstellt, die mit der Funktion Flow ein Wischen zwischen den einzelnen Buchstaben ermöglicht, kennt die iOS-Version diese Eingabemöglichkeit nicht, sondern beschränkt sich darauf, die folgenden Wörter zu erraten. Swiftkey Note für iOS ist eine App zum Erfassen von Notizen und kann auch als rudimentäre Textverarbeitung genutzt werden.

  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
  • Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)
Swiftkey-Note für iOS (Bild: Swiftkey)

Ihren Basiswortschatz bringt die Swiftkey-App selbst mit und bedient sich auf Wunsch auch an den eigenen Schriftstücken des Benutzers, sofern er sie in der Notizzettel-Anwendung Evernote abgelegt hat. Zu dieser besitzt Swiftkey eine Schnittstelle. Einerseits, um dort die eigenen Texte abzulegen und andererseits, um den eigenen Wortschatz zum Vorhersagen um den des Anwenders zu erweitern.

Swiftkey Note beherrscht mehrere Eingabesprachen, darunter auch Deutsch, und funktioniert sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone. Die Grundeinstellung zeigt die vorhergesagten Wörter in einer Zeile oberhalb der Tastatur an. Wer will, kann dieses Verhalten auch ändern und die prognostizierten Ausdrücke direkt am Cursor einblenden, was zumindest beim Blindschreiben deutlich intuitiver ist.

Nach einer Eingewöhungsphase läuft die Arbeit mit Swiftkey Note unter iOS recht gut, vor allem auf dem größeren Bildschirm des iPads. Die Flow-Wischeingabe kann der Hersteller unter Apples mobilem Betriebssystem nicht nachahmen, weil die Tastatur zwar um Zusatztasten erweiterbar, jedoch die Eingabetechnik selbst nicht veränderbar ist. Swiftkey Note ist kostenlos in Apples iTunes App Store erhältlich.


eye home zur Startseite
TTX 12. Jun 2014

Wieso das wurde doch für iOS8 angekündigt?

Zitrone 31. Jan 2014

der vorteil bei swiftkey ist halt das der die abkürzungen automatisch lernt und man sie...

x-beliebig 31. Jan 2014

ok, ich rate mal: der Artikel wurde mit der ratenden Tatstatur geschrieben...

Fatal3ty 31. Jan 2014

Für Windows Phone gibt es auch solche nutzlose Tastaturapps, die man nicht Systemweit...

Fatal3ty 31. Jan 2014

Weil man nicht Systemweit nutzen kann. Jedes geschlossene Tastaturapps sind sinnlos und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Continental AG, Regensburg
  3. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden
  4. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Rechentechnik

    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  2. Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

  3. Realface

    Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten

  4. Chevrolet Bolt

    GM plant Tests mit Tausenden von autonomen Elektroautos

  5. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  6. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  7. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Exmitarbeiter verklagen Blackberry

  8. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  9. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  10. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Everywhere: Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
Everywhere
Ex-GTA-Producer heuert Ex-Crytek-Entwickler an
  1. Rockstar Games Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten
  2. Leslie Benzies GTA-Chefentwickler arbeitet an neuem Projekt
  3. Rockstar Games Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  1. Re: Na ja, "bisher als sicher"

    derdiedas | 09:23

  2. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    thecrew | 09:23

  3. Re: Ham se sich bei einem großen deutschen...

    DY | 09:23

  4. Re: Na toll

    Berner Rösti | 09:21

  5. Re: Schöne neue Welt

    AndyMt | 09:20


  1. 09:07

  2. 07:53

  3. 07:41

  4. 07:22

  5. 14:00

  6. 12:11

  7. 11:29

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel