Svalbard Undersea Cable System: Wichtiges arktisches Seekabel teilweise ausgefallen

Ausgerechnet an einem Punkt, wo das Seekabel auf 2.700 Meter steil in die Tiefsee geht, gab es einen Stromausfall. Eines der Twinkabel ist betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
SvalSat-Satellitenpark
SvalSat-Satellitenpark (Bild: DLR)

Eines der weltweit wichtigsten arktischen Seekabel, dass Svalbard Undersea Cable System, ist beschädigt. Der Betreiber Space Norway erklärte (PDF), dass eines der beiden Twinkabel seit vergangenem Freitag ausgefallen ist und repariert werden muss.

Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  2. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
Detailsuche

"Es liegt ein Fehler in der Stromversorgung in einem Bereich vor, in dem das Kabel von rund 300 Metern auf circa 2.700 Meter steil in die Tiefsee führt", hieß es von Space Norway. Das Svalbard Undersea Cable System verbindet Svalbard, eine Inselgruppe am Polarkreis, mit dem norwegischen Festland. Für die Reparaturen benötige man ein hochseetüchtiges Seekabel-Verlegeschiff.

Die beiden Seekabel sind 1.375 beziehungsweise 1.339 Kilometer lang und die staatliche Space Norway betonte, dass die Verbindung noch funktioniere, es aber keine Redundanz mehr gibt.

Die beiden Glasfaserkabel bestehen aus zwei Abschnitten, von Harstad nach Breivika in Andøy und von Breivika nach Hotellneset bei Longyearbyen in Spitzbergen.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Mehr als 100 Satellitenantennen befinden sich auf einem nahegelegenen Berg in einem SvalSat-Satellitenpark auf halbem Weg zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Auch die Siedlung Longyearbyen wird über das Seekabel mit Internet versorgt. Der SvalSat-Satellitenpark ist die weltweit größte kommerzielle Bodenstation mit weltweiten Kunden. Aufgrund seiner Lage ist SvalSat bei Betreibern von Satelliten in der Polarumlaufbahn sehr gefragt, da es eine von nur zwei Bodenstationen ist, über die Daten bei jeder Erdrotation heruntergeladen werden können.

Die norwegische Ministerin für Justiz und öffentliche Sicherheit, Emilie Enger Mehl, erklärte: "Mir wurde mitgeteilt, dass bei einer der beiden Glasfaserverbindungen zwischen Spitzbergen und dem norwegischen Festland ein Fehler aufgetreten ist. Die Kommunikation von und nach Spitzbergen läuft noch wie gewohnt, obwohl eine der Verbindungen jetzt ausgefallen ist."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /