Abo
  • Services:

Survivalgame: Scum mit Zahnausfall und Muskelmasse erfolgreich gestartet

Überleben unter härtesten Bedingungen: Darum geht es im Survival- und Actionspiel Scum, hinter dem unter anderem das Entwicklerstudio Croteam (Serious Sam) steckt. Einer frühen Version ist jetzt im Early Access ein erfolgreicher Start auf Steam gelungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Scum
Artwork von Scum (Bild: Devolver Digital)

Einfach nur die nächstbeste Waffe schnappen und dann kämpfen führt in Scum nicht sehr weit. Stattdessen können selbst kleine Details über Sieg oder Niederlage entscheiden: Wer einen Charakter mit vielen Muskeln erstellt, ist zwar stärker - benötigt aber auch mehr Nahrung. Und wer im Spielverlauf zu viele Zähne verloren hat, bekommt Probleme mit der Essensaufnahme. Derartige Probleme verstehen offenbar viele Spieler primär als Herausforderung: Die für rund 17 Euro erhältliche Early-Access-Version ist seit der Veröffentlichung am 29. August 2018 das meistverkaufte Spiel auf Steam.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

In Scum tritt der Spieler im Rahmen einer fiktiven Fernsehsendung als Häftling auf einer Insel an. Dabei geht es nicht in erster Linie darum, wie in Pubg oder anderen Battle-Royale-Titeln der letzte Überlebende zu sein. Im Gegenteil: Scum fördert die Zusammenarbeit, etwa um gemeinsam ein Implantat entfernen und so von der Insel fliehen zu können.

Das Programm basiert auf der Unreal Engine 4, für die Entwicklung sind die beiden kroatischen Studios Gamepires und Croteam (Serious Sam) zuständig. Scum soll mindestens ein Jahr lang im Early Access bleiben, währenddessen sollen die teils erst sehr rudimentär ausgearbeiteten Funktionen immer weiter verbessert werden. Was noch fehlt, sind unter anderem handlungsgetriebene Missionen.

Auf Steam hat das Spiel bislang rund 4.300 Nutzerbewertungen erhalten, im Durchschnitt hat es dabei die Note Ausgeglichen erhalten. Allerdings ist ein relativ großer Teil der negativen Einstufungen wegen behebbarer Probleme mit den Servern oder mit sonstigen technischen Details erfolgt. Positiv sehen die Spieler unter anderem die enormen Möglichkeiten, die vielen glaubwürdigen Details, die gute Grafik und die gelungene Steuerung - auch, aber nicht nur in den Kämpfen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 25,49€
  3. 24,99€
  4. 45,99€ Release 04.12.

Yash 02. Sep 2018

In Steam gibt es auch Demos, du kannst jedes Spiel zurückgeben, wenn es dir innerhalb...

Yash 02. Sep 2018

i7 4770k, Nvidia 970 und 16GB RAM.. Spiel läuft super bei mir, bis auf Nachladeruckler...

Yash 02. Sep 2018

Ark und Rust werden immer noch häufig gespielt. Es interessiert sich nach Release nur...

Yash 02. Sep 2018

Arma 2 / 3 Epoch und Arma 3 Exile sind Coop Spiele? Da muss man sich aber schon mit sehr...


Folgen Sie uns
       


Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit

Corsairs K70 RGB Mk. 2 ist seit kurzem mit Cherrys neuen Low-Profile-Switches erhältlich - in einer exklusiven Version mit nur 1 mm kurzen Auslöseweg. Wir haben die Tastatur mit der Vulcan von Roccat verglichen, die mit selbst entwickelten Titan-Switches bestückt ist.

Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /