Abo
  • Services:
Anzeige
Dolby Atmos wird in Zukunft nicht nur in speziellen Studios und Kinos zu finden sein.
Dolby Atmos wird in Zukunft nicht nur in speziellen Studios und Kinos zu finden sein. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Surround-Sound: Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos

Dolby Atmos wird in Zukunft nicht nur in speziellen Studios und Kinos zu finden sein.
Dolby Atmos wird in Zukunft nicht nur in speziellen Studios und Kinos zu finden sein. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Zum Weihnachtsgeschäft und kurz danach erscheinen die ersten Blu-rays mit Dolby-Atmos-Spuren. Von einer breiten Unterstützung der Studios und neuem Mehrkanalton in allen Sprachen ist aber bisher nichts zu sehen.

Anzeige

Bei der Einführung des in Kinos bereits genutzten neuen Formats Dolby Atmos für das Heimkino deuten sich größere Startschwierigkeiten an. Zu diesem Schluss kommt Heise Online, das sich die Ankündigungen der ersten Blu-ray-Discs mit Atmos angesehen hat. In Deutschland soll die erste Scheibe mit Transformers: Ära des Untergangs am 11. Dezember 2014 erscheinen. Bereits seit September 2014 ist sie in den USA erhältlich.

Der englische Originalton ist auf dieser Disc auch mit den Atmos-Daten versehen, die deutsche Tonspur wird dem Bericht zufolge nicht über Informationen für die Zuordnung von Soundobjekten abhängig von der Lautsprecherkonfiguration verfügen. Manche Ankündigungen der Veröffentlichung, beispielsweise bei Amazon, verzichten derzeit gleich ganz auf Angaben zu den Tonformaten.

Dass nicht alle Sprachfassungen mit Atmos ausgestattet sind, wird Heise zufolge von den Studios oft mit der hohen Datenrate begründet: Eine Spur in Dolby True HD - in dem auch die Atmos-Informationen enthalten sein können - kann bis zu 18,6 MBit/s erreichen. Für die gesamte Blu-ray, also inklusive Video, stehen aber nur 48 MBit/s zur Verfügung. Dabei, so der Bericht weiter, wird aber von der maximalen Tonauflösung ausgegangen, bei vielen Filmen wird diese jedoch nicht genutzt, so dass die Datenraten viel niedriger liegen können.

Mit DTS-HD kein Dolby Atmos

Da für Atmos der Dolby-Codec genutzt werden muss, ist auch auf das Tonformat an sich zu achten. Eine deutsche Disc, bei der die Tonspuren in DTS-HD codiert sind, kann keine Atmos-Daten mehr enthalten - auch wenn diese in der US-Ausgabe eines Films vorhanden sind. Bei der deutschen Version von Step Up: All In soll das der Fall sein, der Streifen erschien in den USA mit Atmos, in Deutschland werden alle Tonspuren dem Bericht zufolge in DTS-HD vorliegen.

Auch von einer breiten Unterstützung durch die Studios ist bisher nichts zu sehen. So gab Warner zwar an, Atmos auch ins Heimkino bringen zu wollen. Hobbit: The Desolation of Smaug erschien, nachdem der Film im Kino mit Atmos lief, in den USA als Blu-ray, aber nur mit DTS-HD. Nun sollen jedoch weitere Warner-Filme mit Atmos folgen, darunter im Februar 2015 eine "Diamond Deluxe Edition" des bereits länger erhältlichen Titels Gravity. Heise vermutet, dass die Studios mit solchen Sonderausgaben, die Atmos als neues Feature enthalten, extra verdienen wollen.

Das ist nicht ganz auszuschließen, vor allem, weil die für Atmos benötigten neuen Receiver für Heimkinos noch kaum verbreitet sind. Erst nach dem Jahresendgeschäft könnte sich das ändern, so dass wohl 2015 mit einigen Neuauflagen von Atmos-Filmen zu rechnen ist. Die Liste der Filme mit der neuen Mehrkanaltechnik, die bereits seit 2012 im Kino eingesetzt wird, ist nämlich inzwischen recht lang, wie bei Dolby selbst einsehbar ist.


eye home zur Startseite
hank1975 27. Nov 2014

Du hast mich nicht verstanden oder willst mich nicht verstehen. Vielleicht habe ich mich...

Doedelf 25. Nov 2014

Naja und es kommt halt immer drauf an. Transformers 4 und Need for Speed sind als Filme...

PiranhA 25. Nov 2014

Darauf gibt es nur eine Antwort. Es kommt drauf an. Vorneweg, THX sagt eigentlich gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kite_ | 23:09

  2. Re: Mikrotik betroffen?

    chuck0r | 23:01

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    divStar | 22:43

  4. Re: Guter Trend auf Golem

    divStar | 22:40

  5. Re: Und ...

    user0345 | 22:22


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel