Abo
  • Services:
Anzeige
Das Surface Pro 4 wird weitere Updates erhalten, um die Display- und Akkuprobleme zu beseitigen.
Das Surface Pro 4 wird weitere Updates erhalten, um die Display- und Akkuprobleme zu beseitigen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Surface Pro 4: Microsoft entschuldigt sich für "nicht perfekte Erfahrung"

Das Surface Pro 4 wird weitere Updates erhalten, um die Display- und Akkuprobleme zu beseitigen.
Das Surface Pro 4 wird weitere Updates erhalten, um die Display- und Akkuprobleme zu beseitigen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im offiziellen Microsoft-Forum hat sich der Hersteller für Probleme beim Surface Pro 4 und Surface Book entschuldigt. Neue Updates sollen diese schnell beheben - Nutzer hatten unter anderem über Display- und Akkuprobleme geklagt.

Microsoft hat sich in seinem offiziellen Hilfeforum für Probleme mit dem Surface Pro 4 und dem Surface Book entschuldigt. "Bei allen, die keine perfekten Erfahrungen hatten, möchten wir uns für allen Ärger entschuldigen", schreibt Foren-Teammitglied Josh_F im Namen des Herstellers.

Anzeige

"Bitte seid versichert, dass wir eure Kommentare lesen und euch laut und deutlich hören", schreibt er weiter. In den vergangenen Wochen hatten sich einige Nutzer über flackernde Displays und eine schlechte Akkulaufzeit bei den Geräten beschwert.

Weitere Patches sind in Arbeit

Microsoft zufolge wurden seit dem Start der Geräte die drängendsten Probleme angegangen und bereits einige Updates verteilt. Aktuell arbeite der Hersteller an weiteren Aktualisierungen, die die noch bestehenden Fehler auch noch beheben und die Erfahrung mit den Surface-Geräten verbessern sollen.

Die Surface-Updates sind auf separaten Hilfeseiten zu finden, getrennt nach Surface Pro 4 und Surface Book. Nutzer sollten hier schauen, ob sie die aktuellen Patches installiert haben. Über weitere Updates und Patches will Microsoft die Nutzer im Forum unterrichten.

Das Surface Pro 4 ist die vierte Version von Microsofts Windows-Tablet, das mit einer Tastatur als Laptop verwendet werden kann. Parallel zum neuen Modell hat Microsoft auch erstmals einen ersten echten Laptop vorgestellt, das Surface Book. Auch hier können Nutzer allerdings die Displayeinheit abnehmen und als Tablet verwenden.


eye home zur Startseite
koflor 15. Dez 2015

Natürlich kenne ich den. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den nicht finden kann...

Unix_Linux 15. Dez 2015

Jeder hat das Recht zu trollen, wir leben in einer Demokratie

Unix_Linux 15. Dez 2015

Gut gebrüllt. Kannst deine empörungsmaschinerie wieder runterfahren. Alles gut

Trollversteher 14. Dez 2015

Das war ja beim Pro2 auch so - da war allerdings etwas unpraktisch, dass der Stift an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  3. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    knoxxi | 15:08

  2. Re: Oreo Update (oder wie eine Firma sich selbst...

    Häxler | 15:08

  3. Re: Diesel ist effektiver und kann sauberer sein

    x2k | 15:08

  4. Re: Fernsehen stirbt aus

    Ojemine | 15:07

  5. Re: The machine that builds the machine

    quineloe | 15:07


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel