• IT-Karriere:
  • Services:

Surface Pro 2: Neue Firmware verlängert die Akkulaufzeit

Microsoft hat ein Firmwareupdate für das Surface Pro 2 veröffentlicht, das die Stromsparmodi des WLAN-Moduls verbessert. Dadurch soll die Akkulaufzeit um bis zu 25 Prozent steigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Firmware verbessert die Stromsparmodi des WLAN-Moduls.
Die neue Firmware verbessert die Stromsparmodi des WLAN-Moduls. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Eine neue Firmware ermöglicht es dem Marvell-WLAN-Modul des Surface Pro 2, niedrigere Power-States einzunehmen, wodurch die elektrische Leistungsaufnahme messbar sinkt. Durch das Update soll sich die Akkulaufzeit daher um bis zu ein Viertel erhöhen - im Test des Surface Pro 2 erreichten wir im Productivity-Test des Futuremark Powermark knapp sechs Stunden.

Wie Anandtech berichtet, hat Microsoft kurz nach dem Verkaufsstart des Tablets am 22. Oktober 2013 ein Firmwareupdate veröffentlicht, das die Stromsparmodi des Surface Pro 2 verbessert. Im Nachtest des Gerätes bei normierten 200 Candela pro Quadratzentimeter erreicht das Tablet 8,3 statt 6,7 Stunden im Web-Browsing-Szenario, ein Plus von fast 25 Prozent. Bei der Wiedergabe eines 720p-Videos fällt die Steigerung der Akkulaufzeit mit 16 Prozent geringer aus - hierbei wird das WLAN deutlich weniger belastet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

violator 05. Nov 2013

Das Nexus ist auch nur ein ARM-Gerät.

kendon 04. Nov 2013

der war gar nicht schlecht, du kennst vermutlich das xphone nicht: http://www.youtube.com...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

    •  /