Abo
  • Services:
Anzeige
Surface Pro 2: Microsoft senkt erneut den Preis für das Surface Pro
(Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Surface Pro 2 Microsoft senkt erneut den Preis für das Surface Pro

In Deutschland muss Microsoft binnen weniger Monate erneut den Preis des Surface Pro absenken. Erst Ende August wurde das Windows-Tablet um 100 Euro reduziert, jetzt fällt der Preis um 80 Euro.

Anzeige

Microsoft reduziert nach Erscheinen des neuen Tablets den Preis für das Surface Pro der ersten Generation. Das gab das Unternehmen in seinem Onlineshop bekannt. Das Surface Pro mit einer Ausstattung von 64 GByte kostet nun statt bisher 779 Euro im Microsoft Store 699 Euro. Das 128 GByte Surface Pro wurde von 879 Euro auf 799 Euro reduziert.

Studenten zahlen im Microsoft Store für das Microsoft Surface Pro mit 64 GByte 629,10 Euro, die Version mit 128 GByte kostet 719,10 Euro. Auch hier wurde der Preis um jeweils rund 80 Euro gesenkt.

Der Surface-Pro-Marktstart war in Deutschland am 31. Mai 2013. Die letzte Preissenkung liegt nicht lange zurück. Erst Ende August 2013 reduzierte Microsoft den Preis des Surface Pro mit 64 GByte in Deutschland von 879 Euro auf 779 Euro. Das Surface Pro mit 128-GByte-Ausstattung musste von 979 Euro auf 879 Euro gesenkt werden. Zuvor war der Preis des Surface RT reduziert worden. Microsoft musste in seinem vierten Finanzquartal wegen unverkaufter Surface-RT-Tablets einen Betrag von 900 Millionen US-Dollar abschreiben.

Das Surface Pro 2 ist seit dem 22. Oktober 2013 verfügbar. Die Version mit 4 GByte Arbeitsspeicher und einer 64-GByte-SSD kostet 880 Euro, mit identischer RAM-Ausstattung und verdoppeltem Speicherplatz sind es 980 Euro. Die mit 8 GByte Arbeitsspeicher ausgerüsteten Versionen des Surface Pro 2 kosten 1.280 respektive 1.780 Euro, die SSDs fassen 256 und 512 GByte.

Nachtrag vom 24. Oktober 2013, 15:32 Uhr

Microsoft-Deutschland-Sprecherin Irene Nadler wollte die jüngsten Preissenkungen auf Anfrage von Golem.de nicht kommentieren.


eye home zur Startseite
halfzware 28. Okt 2013

Er meint Call of Mutty bestimmt:) Ich finds einfach nur zu teuer und ja es ist zu klein...

ndakota79 28. Okt 2013

Wuuhh, eine üble Verschwörung gegen das arme Microsoft! Pressearbeit gehört doch auch zu...

Bigpoint777 28. Okt 2013

...man kann die 512 GB Version nämlich gar nicht kaufen. Es ist die Lachnummer...

lisgoem8 28. Okt 2013

zuerst Software gratis bald auch Hardware - wenn du so weiter machen . Ich glaub langsam...

neocron 27. Okt 2013

*gaehn* schon zu Anfang die Argumente ausgegangen?! das hat niemand behauptet, lies...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Köln
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  4. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...
  2. 189,00€ (Bestpreis!)
  3. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  2. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  3. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  4. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  5. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  6. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  7. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  8. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  9. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen

  10. Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. und keine frage nach dem sinn oder unsinn?

    Prinzeumel | 21:15

  2. Re: Nanocom Klon?

    486dx4-160 | 21:10

  3. Re: "Latenz von weniger als 1ms"...

    Prinzeumel | 21:09

  4. Re: GEIL! Wenn das Keyboard kommt...

    Kleba | 21:06

  5. Re: ein Mod geplant, mit dem sich das Smartphone...

    Kleba | 21:04


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel