Abo
  • Services:
Anzeige
Ob auch das Surface Mini ein Tastatur-Cover erhält, ist unklar.
Ob auch das Surface Mini ein Tastatur-Cover erhält, ist unklar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Surface Mini Klein und spät

Wenn das Surface Mini im Frühjahr 2014 erscheint, dann in zwei Ausführungen: Zwar sollen beide ein 8-Zoll-FHD-Display nutzen und eine Kinect-ähnliche Bedienung bieten. Die eine Version aber basiert auf einem ARM-Chip, die andere auf Intels Bay-Trail-Plattform.

Anzeige

Das Surface 2 wie auch das Surface Pro 2 sind 10,6-Zoll-Tablets und zählen damit zu den größeren Vertretern ihrer Art. Folgerichtig plant Microsoft die Veröffentlichung eines Surface Mini, Details sickerten bisher aber nicht durch. Laut Informationen des Blogs WP Dang soll das Tablet 8 Zoll messen und eine 1080p-Auflösung bieten. Die Bedienung erfolgt klassisch per Touch oder mit einer Kinect-ähnlichen Gestensteuerung. Als technische Basis werden ein ARM- und ein Bay-Trail-SoC genannt.

Damit würde Microsoft die gleiche Linie fahren wie bei den größeren Modellen, nämlich eine Tablet-Version mit Windows 8.1 und eine mit Windows RT. Da die Auflösung bei den Surface Mini wie beim Surface 2 und dem Surface Pro 2 bei 1080p liegt, wäre die Pixeldichte sehr hoch. Für das Modern-UI ist dies hilfreich, für den klassischen Desktop nicht. Dies könnte einer der Gründe sein, warum Microsoft laut WP Dang für das Surface Mini eine Sprach- und Gestensteuerung ähnlich Kinect plant. Diese soll auch das Gesicht des Nutzers erkennen.

Zum Leistungsunterschied zwischen der ARM- und der x86-Version des kleinen Tablets gibt es keine Anhaltspunkte. Es ist jedoch anzunehmen, dass beide Surface Mini einen Quadcore-Prozessor nutzen, da ein Atom Z3680(D) in bisher keinem Tablet zum Einsatz kommt und ein 8-Zoll-Gerät in der Lage ist, mehr als 2 Watt SDP zu kühlen. Dies zeigen beispielsweise das Retina iPad Mini, das LG G Pad 8.3 oder das Toshiba Encore. Das Surface Mini soll Anfang 2014 in den Handel kommen, einen exakten Zeitpunkt nennt WP Dang nicht.


eye home zur Startseite
Michael H. 23. Dez 2013

Und das hat mit der Aussage gerade genau was zu tun? Gar nichts... -.- Hier ging es...

mikehak 23. Dez 2013

@Tzven Übrigens Stand jetzt bei Amazon noch etwa 10.

hubbabubbahubhub 19. Dez 2013

Genau, i3/i5 11,5W TDP; Atom 3770 ~4W TDP... und jetzt rechne dir mal aus wie groß der...

barni_e 18. Dez 2013

Alle 8' Win-Tablets sind aktuell mit 1280 * 800 Pixel. Auch wenn die Auflösung garnicht...

h3ld27 18. Dez 2013

Finde die hören sich echt gut an. Aber denke an die Preise von den Dell Venues und dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  3. SQS Software Quality Systems AG, Gifhorn-Weyhausen, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, deutschlandweit
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Selbst ein 450 Jahre altes Bild wird...

    honna1612 | 02:26

  2. Sag das den Versicherungen ...

    Dadie | 02:24

  3. Re: RÄLLEN

    TuX12 | 02:15

  4. Re: *Gerade* Siemens und Bosch scheitern daran

    Sharra | 02:07

  5. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    DASPRiD | 01:58


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel