Surface: Microsoft erläutert Support-Zeiträume für Surface-Geräte

Seit November 2020 erhalten einige Geräte keine neuen Treiber mehr - darunter das Surface Pro 3. Microsoft erklärt diese Support-Zeiträume.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Surface Pro 6 erhält ab Release vier Jahre lang Firmwareupdates.
Das Surface Pro 6 erhält ab Release vier Jahre lang Firmwareupdates. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Microsoft hat einige Details zum Support von Surface-Geräten bekanntgegeben. Das Unternehmen will Firmware- und Treiberupdates vier Jahre lang anbieten. Der Zeitraum beginnt ab dem Datum, an dem das jeweilige Gerät einer Generation vorgestellt wurde. So wird etwa das am 6. Mai 2020 vorgestellte Surface Book 3 (Test) noch bis zum 6. Mai 2024 mit wichtigen Updates unterstützt. Typischerweise geschieht eine Aktualisierung bei Surface-Geräte über Microsofts eigenen Windows-Update-Dienst und nicht über eine dedizierte Herstellerwebseite.

Stellenmarkt
  1. Consultant (m/w/d) digitales Veranstaltungsmanagement
    Fresenius Digital Technology, Bad Homburg
  2. Gruppenleiter Firmware (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die Vier-Jahre-Regel gilt allerdings erst für neuere Geräte der Surface-Serie wie dem Surface Pro 5 und Surface Book 2 - Hardware aus dem Jahr 2017. Ältere Produkte erhalten teils länger Updates. Beginnend mit dem Surface Pro 3, das am 20. Juni Mai 2014 erschienen ist, endete der Treibersupport für diverse Produkte am 13. November 2021, mehr als sieben Jahre nach Release. Gleiches Datum gilt für das erste Surface Book, das Surface Pro 4, das Surface 3, das Surface Studio First Gen, Den Surface Laptop und das Surface Pro 5.

Windows 10 darf 30 Monate alt sein

Zusätzlich zum Treibersupport erklärt Microsoft unabhängig davon die unterstützten OS-Versionen für Surface-Geräte. Hardware soll mit einem Windows 10 laufen, das maximal 30 Monate alt ist. "Surface unterstützt keine Windows-Betriebssystemversionen, die älter als die Betriebssystemversionen sind", schreibt das Unternehmen im Support-Dokument.

Microsoft stellt eine vollständige Liste der Surface-Geräte und der unterstützten Windows-10-Versionen in einer Liste bereit. Auch werden die Support-Enden für diverse Surface-Geräte bis hin zum ursprünglichen Surface RT und Surface Pro aus den Jahren 2012 und 2013 aufgelistet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
    Nancy Faeser
    Der wandelnde Fallrückzieher

    Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  2. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /