Surface Laptop 3: Mit Gummiband und USB-Ventilator gegen Überhitzung

Schon recht lange wundert sich die Community über hohe Hitzeentwicklung und laute Lüfter beim Surface Laptop 3. Es helfen einfache Mittel.

Artikel veröffentlicht am ,
Gummibänder halten das Heatsink am Laptopständer fest.
Gummibänder halten das Heatsink am Laptopständer fest. (Bild: Pixabay.com/Pixabay License)

Bereits Anfang 2020 häuften sich die Vorfälle, dass Microsofts Surface Laptop 3 schnell überhitzt. Diesem Problem ist sich auch Reddit-Mitglied Palantir_Toronto bewusst. Kurzerhand wurde sich mittels Gummibändern, einem Laptopständer, einem USB-Ventilator und einem Heat Sink aus Aluminium beholfen. Die improvisierte Konstruktion zeigt Palantir_Toronto der Community auf Reddit in mehreren Bildern. Die Kosten dafür betragen 50 US-Dollar.

Eine anscheinend lohnende Investition, wie es im Reddit-Post (via The Register) heißt: "Der SL3-Lüfter lief lange auf Höchstgeschwindigkeit". Zuvor wurden 45 Grad Celsius an der unteren Gehäuseseite gemessen, was auf wesentlich höhere Innentemperaturen schließen ließ. Auf dem Laptopständer platziert scheint das Notebook wesentlich besser gekühlt zu werden. Die Bodenplatte wird demnach nur noch 30 bis 35 Grad heiß.

Der Unterschied von 10 bis 15 Grad garantiert in nahezu allen Fällen einen leiseren Betrieb unter Dauerlast. Palantir_Toronto verwendet das Notebook zu großen Teilen zum Programmieren, Spielen und generellen Arbeiten an mehreren Monitoren.

Viele haben Hitzeprobleme mit Surface Laptop 3

Im Microsoft-Support-Foum sind viele Menschen der Ansicht, dass der Surface Laptop 3 ein Problem mit Hitze hat. Das System wird gerade unter Dauerlast sehr warm und der Lüfter laut. Unter einem spezifischen Thread sind bereits 268 Antworten der Community zu finden, 880 Personen haben ein ähnliches Problem gemeldet. Auch Microsoft selbst hat im Thread bereits geantwortet - ohne eine Lösung dafür zu haben.

Das ist auch unwahrscheinlich, denn das Notebook ist wohl generell nicht für einen geräuscharmen Dauerbetrieb ausgelegt. Zudem scheint sich das Gerät beim Laden per Dock-Verbinder noch stärker zu erhitzen. Es wird sich zeigen, ob Microsoft diese Designfehler beim Surface Laptop 4 vermindern kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wurstfett 10. Mär 2021

und genau da kommt es https://www.golem.de/news/windows-10-qualcomm-entwickelt-offenbar...

wurstdings 10. Mär 2021

Es gab mal eine Zeit, da konnte man sich ein beliebiges Notebook kaufen und da tagelang...

beta 09. Mär 2021

Habe bei einigen Mitarbeitern ähnliches beobachtet. Hauptursache war der Energiesparplan...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reviews
Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum

Die ersten Tests von Hogwarts Legacy loben Welt und Kampfsystem. Probleme gibt's wohl mit der PC-Technik - und Unwohlsein wegen J.K. Rowling.

Reviews: Hogwarts Legacy mit PC-Problemen und Detailreichtum
Artikel
  1. Volker Wissing: Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau
    Volker Wissing
    Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau

    Für den Güterverkehr sollte vermehrt auf die Bahn gesetzt werden und nicht auf mehr LKW. Für die gebe es eh nicht genug Fahrer, meinen Verbände.

  2. Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
    Künstliche Intelligenz
    So funktioniert ChatGPT

    Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
    Ein Deep Dive von Helmut Linde

  3. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /