Surface Duo: Windows 11 läuft auf Microsofts Dual-Screen-Smartphone

Mithilfe des WOA Project kann Windows 11 auf dem Surface Duo installiert werden. Das angepasste UEFI soll zudem Linux unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows 11 funktioniert auf dem Surface Duo (Symbolbild).
Windows 11 funktioniert auf dem Surface Duo (Symbolbild). (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de/Montage: Golem.de)

Der Entwickler und Bastler Gustave Monce hat Windows 11 auf dem Surface Duo installiert. So bekommt Microsofts Smartphone mit den zwei Bildschirmen nun auch ein Microsoft-Betriebssystem. Möglich wird dies durch das Windows on ARM Project (WOA Project), welches bereits Windows-Betriebssysteme auf Geräte wie das alte Lumia950 XL bringt. Da Windows 11 auch nativ mit ARM-CPUs kompatibel ist, konnte der WOA-Installer auf das Surface Duo übertragen werden. Eine frühe Preview der Software steht auf Github bereit.

Stellenmarkt
  1. Workday Security Administrator (München oder Remote) (m/w/d)
    Hays AG, München, remote
  2. Android Software Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
Detailsuche

Allerdings funktioniert das OS derzeit nur mit einigen Einschränkungen. Zum einen wird nur einer der beiden Bildschirme erkannt. Das zweite Display - als zentrales Element des Surface-Duo-Konzepts, bleibt also ungenutzt. Zudem hat Monce Windows 11 bisher nur auf der ersten Generation des Telefons mit 128 GByte Flash-Speicher ausprobiert.

Frühe Preview hat noch Einschränkungen

Es gibt keine Garantie, dass WOA auch auf dem Surface Duo 2 oder einem Surface Duo mit mehr Speicher funktioniert. Wie gesagt handelt es sich hier aber auch noch um eine Vorschau. Eine Kompatibilitätsliste verschiedener Geräte hat Monce auf der Projektseite veröffentlicht. Das WOA Project ist so etwa mit der 128 und 256 GByte fassenden Version des europäischen Surface Duo kompatibel. Außerdem kann es mit Android 10 oder Android 11 genutzt werden - einen entsperrten Bootloader vorausgesetzt.

Monce bestätigt, dass das im WOA Project genutzte und für die Installation notwendige UEFI auch etwa eine Linux-Distribution booten könnte. Ausprobiert wurde das bisher aber noch nicht. Zudem sind die meisten Linux-Distributionen nicht unbedingt für Touch-Eingaben optimiert. Die Möglichkeit lässt aber Raum für weitere interessante, wenn auch nicht unbedingt praktische Experimente.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /