Abo
  • Services:

Surface 2 und Surface 2 Pro: Microsoft will Helligkeitsreduktion unter Last abschaffen

Nach einigen Meldungen von Anwendern will Microsoft für sein Windows-RT- und Windows-8-Tablet der zweiten Generation das Verhalten der Helligkeitseinstellungen bei hohen Temperaturen ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft plant Firmwareupdate für Surface-Tablets.
Microsoft plant Firmwareupdate für Surface-Tablets. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Microsoft will in Kürze ein Firmwareupdate sowohl für das Windows-RT-Gerät Surface 2 als auch für das Windows-8.1-Tablet Surface 2 Pro veröffentlichen. Mit diesem Update soll das Verhalten unter hoher Last verändert werden, wie ein Microsoft-Mitarbeiter im firmeneigenen Forum schreibt.

Stellenmarkt
  1. Eckelmann AG, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Ein Surface 2 oder Surface 2 Pro kann unter hoher Last so warm werden, dass die Firmware automatisch die Helligkeit des Geräts reduziert. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Vorgangs wird durch eine hohe Außentemperatur, zum Beispiel im Sommer, erhöht. Doch dieses Geräteverhalten ist laut Microsoft unnötig und wird deswegen mit einem kommenden Firmwareupdate über das Windows Update entfernt. Wann das genau der Fall sein wird, gibt Microsoft nicht an. Microsoft spricht allgemein von Surface-Geräten. Das Firmwareupdate könnte also auch die erste Generation der Microsoft-Tablets betreffen.

In der Zwischenzeit rät Microsoft Besitzern von Surface-Tablets, das Gerät für eine kurze Zeit abkühlen zu lassen, wenn die volle Helligkeit notwendig sein sollte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Makorus 27. Nov 2013

Komisch, das Problem hab ich gar nicht, bei mir ändert sich nur die Helligkeit des...

HierIch 27. Nov 2013

Ja, ich würd mir auch ein iPhone kaufen, wenn WP8 drauf wär. :)


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /