Supraleiter: DNA baut Kohlenstoffnanoröhren um

Organische Supraleiter könnten bei Raumtemperatur funktionieren, sind aber schwer herstellbar. DNA als Hilfsmittel könnte den Weg ebnen.

Artikel veröffentlicht am , Johannes Hiltscher
Organisiert nicht nur das Leben, sondern auch die Struktur von Kohlenstoffnanoröhren: DNA
Organisiert nicht nur das Leben, sondern auch die Struktur von Kohlenstoffnanoröhren: DNA (Bild: Pixabay)

Aus gut leitenden Kohlenstoffnanoröhren können Supraleiter werden: Wird das Kohlenstoffgitter gezielt verändert, können organische Supraleiter entstehen. Und es besteht Hoffnung, dass sie diese Eigenschaft sogar bei Raumtemperatur aufweisen. Damit die Röhrchen supraleitend werden, muss die geschaffene Gitterstruktur aber sehr einheitlich sein - ein Problem, das Wissenschaftler der University of Virginia gelöst haben wollen.

Stellenmarkt
  1. Inhouse ERP Manager (m/w/d)
    baramundi software AG, Augsburg
  2. IT Projektmanager Softwareprojekte (m/w/d)
    Hays AG, Sachsen
Detailsuche

In der Fachzeitschrift Science beschreiben sie, wie sie eine regelmäßige Struktur aus den DNA-Sequenzen Guanin und Cytosin um Kohlenstoffnanoröhren vermessen konnten. Wie im Anhang (PDF) nachzulesen, war bekannt, dass DNA sich an die Nanoröhren anlagert. Die räumliche Anordnung der Moleküle war allerdings unbekannt, sie ist aber für eine praktische Nutzung extrem bedeutsam.

Vermessen konnten die Wissenschaftler die entstandene Struktur mittels Kryoelektronenmikroskopie (Kryo-EM). Die Forschungsgruppe von Edward Egelman, in der die Arbeit entstand, ist hierauf spezialisiert. Bei der Kryo-EM wird die zu untersuchende Probe schockgefroren, was sie fixiert und ihre Struktur erhält. Proben können so mit einer Auflösung von wenigen Ångström untersucht werden, was die Abbildung einzelner Atome ermöglicht.

Guanin öffnet Kohlenstoffringe

Die Analyse der hergestellten Proben mittels Kryo-EM zeigte, dass Guanin und Cytosin die Nanoröhren sehr gleichmäßig umgaben. Guanin band dabei stets an Kohlenstoffatome mit einer bestimmten räumlichen Anordnung. Cytosin hingegen baute eine Art Stützstruktur um die Röhre.

  • Die letzte Abbildung im Anhang zeigt, was nach Analyse der Forscher passiert: Das Guanin bindet in regelmäßigen Abständen an die Kohlenstoffnanoröhre und öffnet dort zwei Ringe. (Bild: Zhiwei Lin)
Die letzte Abbildung im Anhang zeigt, was nach Analyse der Forscher passiert: Das Guanin bindet in regelmäßigen Abständen an die Kohlenstoffnanoröhre und öffnet dort zwei Ringe. (Bild: Zhiwei Lin)
Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    31.08.-02.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Was genau die DNA-Moleküle machen, versteckt sich in der letzten Abbildung des oben verlinkten Anhangs: Das Guanin bindet an zwei Kohlenstoffatome, wodurch das Gitter der Nanoröhre geöffnet wird. Die Änderung der Struktur ändert auch das elektrische Verhalten der Röhre - ob sie supraleitend ist, haben die Forscher allerdings noch nicht überprüft. Gruppenleiter Egelman sieht die Arbeit als Grundlagenbeitrag: "Unsere Arbeit zeigt, dass geordnete Veränderungen an Kohlenstoffnanoröhren mit DNA möglich sind."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /