• IT-Karriere:
  • Services:

Superspeed: USB 3.1 mit 10 GBit/s ist fertig

Ab sofort steht die Spezifikation von USB 3.1 zum Download bereit und verspricht eine Verdopplung der Datenübertragungsgeschwindigkeit im Vergleich zu USB 3.0.

Artikel veröffentlicht am ,
USB 3.1 erreicht 10 GBit/s.
USB 3.1 erreicht 10 GBit/s. (Bild: USB IF)

10 GBit/s soll USB in der neuen Version 3.1 erreichen. Die entsprechende Spezifikation hat jetzt die USB 3.0 Promoter Group fertiggestellt. Der auch als "Superspeed USB" bezeichnete Standard soll damit doppelt so schnell sein wie USB 3.0, das mit 5 GBit/s spezifiziert ist.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart

Die höhere Geschwindigkeit erreicht USB 3.1 vor allem durch eine effizientere Codierung der Daten, was letztendlich dazu führen soll, dass der effektive Datendurchsatz verglichen mit USB 3.0 sogar mehr als doppelt so hoch ist. Allerdings setzt USB 3.1 neue Kabel und Stecker voraus, die immerhin vollständig abwärtskompatibel mit USB 2.0 und USB 3.0 sind. Auf Softwareseite ist die neue Version mit USB 3.0 vollständig kompatibel.

USB 3.1 ist nominell ebenso schnell wie die von Intel entwickelte Schnittstelle Thunderbolt, deren Geschwindigkeit Intel mit der kommenden Version 2 allerdings auf 20 GBit/s verdoppelt. Dennoch wird Intel auch USB 3.1 unterstützen.

Das USB Implementors Forum veranstaltet in den kommenden Monaten Workshops in den USA, Europa und Asien, um Gerätehersteller mit dem neuen Standard vertraut zu machen. Bis USB 3.1 in Geräten verfügbar ist, wird es aber noch mindestens bis 2014 dauern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 158€ (Bestpreis!)
  2. mit Rabattcode "GESCHENK5"
  3. 65,95€
  4. (u. a. Seagate Game Drive PS4 2TB The Last of Us 2 Special Edition für 78,29€, Seagate Game...

0xDEADC0DE 06. Aug 2013

Ich hatte vom B-Stecker gesprochen, da du wohl den Mini ebenfalls positiv meldest, wird...

tribal-sunrise 05. Aug 2013

Schon richtig, Du hast Dir aber eben im eigenen Posting widersprochen - oben stand klar...

tribal-sunrise 05. Aug 2013

eSATA haben schon genug Geräte - das Problem ist die von Beginn an undurchgängige...

0xDEADC0DE 04. Aug 2013

Die Einheit Bit ist die Einheit. Falls das nicht stimmt, frage ich mich warum das so bei...

lisgoem8 03. Aug 2013

Schon bei USB 3.0 störte mich der Verzicht auf optische Verbindungen. Ich hoffe bei USB...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /