Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonics automatisiertes Einkaufssystem.
Panasonics automatisiertes Einkaufssystem. (Bild: ANNnewsCH /Screenshot: Golem.de)

Supermarkt-Automatisierung: Einkaufskorb rechnet ab und packt ein

Panasonics automatisiertes Einkaufssystem.
Panasonics automatisiertes Einkaufssystem. (Bild: ANNnewsCH /Screenshot: Golem.de)

Waren in den Einkaufskorb legen, zur Kasse gehen, bezahlen und einpacken: Dabei will Panasonic Kunden künftig unterstützten. Der intelligente Einkaufskorb ist zugleich Kassierer und Einpacker. Das spart Personalkosten.

Panasonic hat in Japan einen Einkaufskorb vorgestellt, der den Wert der vom Kunden in ihm deponierten Waren zusammenrechnen kann. Am Ausgang muss der Kunde den Korb nur noch auf eine Ablage stellen. Diese zieht den Boden zur Seite, legt die Waren in eine Tüte und übergibt sie dem Kunden, der währenddessen bezahlt. Ein Kassierer ist nicht mehr nötig.

Anzeige

Laut Wall Street Journal wird die Ware anhand eines elektronischen Etiketts gescannt. Wie das bei loser Ware realisiert wird, ist nicht bekannt. Eventuell muss der Kunde wie in anderen Supermärkten auch alles abwiegen und etikettieren.

Einem Bericht von The Verge zufolge dient das System nicht dem Abbau von Personal, sondern der Zeitersparnis des Kunden. Dies darf bezweifelt werden.

Panasonic testet sein System in einem Laden in Osaka in Japan. Die Tests sollen Ende Februar 2017 abgeschlossen sein. Im darauffolgenden Jahr soll der automatisierte Einkaufswagen in Serie gebaut werden.

Amazon eröffnete vor wenigen Tagen seinen ersten Supermarkt für Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfs. Bei Amazon Go kauft der Kunde mit dem Smartphone ein. Der Einkauf wird von Sensoren beobachtet. Alle Waren, die Kunden aus den Regalen nehmen, werden automatisch dem angemeldeten Amazon-Konto zugewiesen. Kunden sollen Waren auch wieder zurückstellen können, und der digitale Warenkorb wird automatisch aktualisiert.


eye home zur Startseite
jacki 16. Dez 2016

So schlimm wirds nicht werden. Es gibt Länder mit weniger Kaufkraft und höherer...

pointX 15. Dez 2016

Ist es denn Sinnvoll, dass Menschen Aufgaben übernehmen, die man mit vertretbarem...

Lebostein 15. Dez 2016

denn dann wäre man als Lebensmittelkette wohl der Buhmann der Nation. Aber wenn erst...

theWhip 15. Dez 2016

Oder Stempeln gehen, Super

My1 15. Dez 2016

den spruch gibts auch in der Japanischen sprache, also bezweifle ich dass die die ersten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€
  2. (heute u. a. Roccat Kone Pure Owl-Eye für 44€)
  3. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Geistesgegenwart | 16:57

  2. Re: Frontantrieb...

    Azzuro | 16:57

  3. Re: Installiert LineageOS...

    Lasse Bierstrom | 16:53

  4. Re: Ladeleistung

    M.P. | 16:52

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 16:49


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel