Abo
  • Services:

Supergiant Games: Bastion-Macher arbeiten an Transistor

Das 2011 veröffentlichte Indie-Game Bastion gilt als kleiner Kult, jetzt stellt das Entwicklerstudio Supergiant Games sein nächstes Projekt vor. Es heißt Transistor - und der Trailer lohnt sich allein schon wegen der Musik.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Transistor
Artwork von Transistor (Bild: Supergiant Games)

In Bastion war ein trauriger Junge die Hauptfigur, im nächsten Werk von Supergiant Games steuert der Spieler eine junge Frau - der es ebenfalls nicht immer glänzend geht. Unter anderem, weil sie zu Beginn fast von mysteriösen Assassinen niedergestreckt wird. Die dabei verwendete Waffe schnappt sie sich und merkt dann, dass es sich um ein besonders mysteriöses Kampfgerät handelt, das nach und nach immer mehr Möglichkeiten bietet.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe
  2. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen

Spielperspektive und wohl auch die düstere, geheimnisvolle Atmosphäre dürften sich nicht allzu sehr von Bastion unterscheiden. Allerdings ist die rothaarige Protagonistin vor allem in einer futuristischen Stadt unterwegs.

  • Transistor (Bilder: Supergiant Games)
  • Transistor
  • Transistor
  • Transistor
Transistor (Bilder: Supergiant Games)

Transistor soll 2014 erscheinen, zu den anvisierten Plattformen äußert sich Supergiant Games noch nicht. Bastion ist inzwischen für Windows, Mac OS, Linux, iOS, Google Chrome und für die Xbox 360 erhältlich. Auf der Spielemesse Pax East, die vom 22. bis zum 24. März 2013 in Boston stattfindet, wollen die Entwickler eine frühe spielbare Version zeigen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. ab 399€

Sioux11 27. Aug 2013

Cynthia Harrell - Snake Eater aus Metal Gear Solid 3! Beste wo gibt ;) Ich weiß das...

Ganoes 21. Mär 2013

Naja ^^ man könnte jetzt noch rumstreiten aus welchem Material das Schwert ist usw. aber...

Ganoes 20. Mär 2013

Da stimme ich dir vollkommen zu. ^^ Bastion ist meiner Meinung nach allein durch den...


Folgen Sie uns
       


Leben und Leveln in Cyberpunk 2077 - Interview (Gamescom 2018)

Wir haben mit dem Senior Quest Designer Philipp Weber auf der Gamescom über das Gameplay und den Alltag in der düsteren Open World von Cyberpunk 2077 gesprochen.

Leben und Leveln in Cyberpunk 2077 - Interview (Gamescom 2018) Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /