• IT-Karriere:
  • Services:

Supercomputer: Ein Schweizer ist der schnellste Europäer

Die neue Top-500-Liste weist erstmals ein Schweizer Supercomputersystem als schnellsten europäischen Rechner aus. Der "Piz Daint" genannte Rechner arbeitet mit Nvidias Tesla-Beschleunigern und wird für Wettervorhersagen genutzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Wetterfrosch Piz Daint
Der Wetterfrosch Piz Daint (Bild: Nvidia)

Die Überraschung der neuen Top-500-Liste der schnellsten Computer der Welt kommt aus der Schweiz, und diesmal wird der Rechner für ganz nachvollziehbare Aufgaben genutzt: Das System Piz Daint des Rechenzentrums CSCS wird für Wettervorhersagen genutzt. Insgesamt sieben Wetterdienste europäischer Staaten, darunter Deutschland, lassen dort einen Teil ihrer Vorhersagen berechnen.

Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. SySS GmbH, Tübingen

Dafür stellt Piz Daint, benannt nach einem Berg im Kanton Graubünden, 6,2 Petaflops im Supercomputer-Benchmark Linpack zur Verfügung. Er schöpft dabei 80 Prozent seiner theoretischen Rechenleistung aus, arbeitet also sehr effizient. Das erreicht das System über gut ausgelastete K20X-Beschleuniger von Nvidia, 5.272 dieser Tesla-Karten stecken in den Racks. Unter den Petaflops-Systemen ist Piz Daint mit 3.110 Megaflops pro Watt zudem der energieeffizienteste Rechner.

Mit seiner Rechenleistung kommt der von Cray gebaute Computer auf Platz 6 der Top 500, was die einzige Änderung unter den zehn schnellsten Systemen der Welt ist. Alle anderen Positionierungen bleiben unverändert, Piz Daint stuft die Plätze 7 bis 10 nur eine Stufe weiter unten ein als in der vorherigen Liste.

Der schnellste Computer ist immer noch der Tianhe-2 aus China, der 33,8 Petaflops erreicht. Er ist also über fünfmal so schnell wie Piz Daint. Nur noch gut halb so schnell ist der vor einem Jahr schnellste Rechner, Titan, der ebenfalls mit Nvidia-Beschleunigern arbeitet. Die schnellste deutsche Maschine ist weiterhin Juqueen am Forschungszentrum Jülich mit 5 Petaflops, er landet in der neuen Top-500-Liste auf Platz 8.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

scroogie 20. Nov 2013

Nein, heutzutage werden die meteorologischen Prozesse modelliert und dann auf Gittern...

ThrowItAway 19. Nov 2013

Selbst den Sturm auf den Philippinen haben sie erst kurz vorher erkannt. Die...

ebrithiljonas 19. Nov 2013

Ich habe gedacht das Meteo Schweiz Wetterdaten für ganz Europa liefert, denn auch die...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /