Abo
  • Services:
Anzeige
Supercomputer Sunway Taihu Light: bald nur noch Nummer 2
Supercomputer Sunway Taihu Light: bald nur noch Nummer 2 (Bild: NRCPC)

Supercomputer: Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut

Supercomputer Sunway Taihu Light: bald nur noch Nummer 2
Supercomputer Sunway Taihu Light: bald nur noch Nummer 2 (Bild: NRCPC)

Zehn Mal schneller als der derzeit schnellste Computer soll er werden: In Tianjin wird ein neuer Supercomputer gebaut. Tianhe-3 wird der erste Exaflops-Rechner.

Der nächste Supercomputer kommt wieder aus China: Am Nationalen Zentrum für Supercomputer im Tianjin werde mit Tianhe-3 der erste Exaflops-Rechner gebaut, berichtet die englischsprachige Tageszeitung China Daily.

Anzeige

Exaflops bedeutet, der Rechner kann eine Trillion Rechenoperationen in der Sekunde durchführen. Damit werde Tianhe-3 zehn Mal schneller sein als der derzeit schnellste Computer Sunway Taihu Light, sagte Meng Xiangfei, Leiter des Nationalen Supercomputer-Zentrums, der Zeitung. Im Sunway Taihu Light, der am National Supercomputing Center in Wuxi steht, sind ausschließlich in China entwickelte und produzierte Prozessoren verbaut. Auch Tianhe-3 soll ausschließlich auf chinesischer Hardware basieren.

Tinahe-3 soll Erdbeben simulieren oder die Smogverteilung berechnen

Er soll für sehr aufwendige Berechnungen eingesetzt werden, wie etwa die Smogverteilung auf nationaler Ebene. Andere Möglichkeiten seien die Simulationen von Erdbeben und der Verbreitung von Epidemien. Das könnte schnellere und effektivere staatliche Maßnahmen ermöglichen, sagte Meng. Schließlich könnte Tianhe-3 für eine schnelle Sequenzierung des Erbguts oder eine schnelle Analyse von Proteinstrukturen genutzt werden.

Der Bau des Supercomputers soll 2018 abgeschlossen sein. 2020 soll er dann einsatzbereit sein. China führt aktuell die Liste der Top-500-Supercomputer mit Sunway Taihu Light und Tianhe-2 an. Auf Platz drei folgt Titan aus den USA.


eye home zur Startseite
no:use 21. Feb 2017

Das Ziel neuer Supercomputer ist mittlerweile nicht mehr Schnelligkeit (dass ist eher...

Arsenal 21. Feb 2017

Die Green500 wird nicht von einem chinesischen Superrechner angeführt. Dort landet er auf...

Arsenal 21. Feb 2017

Der aktuelle läuft mit Sunway RaiseOS, welches wohl auf Linux basiert. Dazu gibt es ein...

Blackhazard 21. Feb 2017

verteilte SuperRechner ist nicht schwer bzw. ist die normalität im Militär... siehe USA...

wp (Golem.de) 20. Feb 2017

Danke für den Hinweis. Ist korrigiert wp (Golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 499,99€
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  2. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  3. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  4. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  5. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  6. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  7. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  8. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  9. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  10. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    most | 10:45

  2. Re: Infrastruktur

    trismo | 10:44

  3. unsinnige Werbeanzeige als Artikel getarnt

    kabauterman | 10:44

  4. Re: Apple geht über Leichen

    gast22 | 10:44

  5. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Third Life | 10:43


  1. 10:48

  2. 10:16

  3. 09:41

  4. 09:20

  5. 09:06

  6. 09:03

  7. 07:38

  8. 20:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel