Abo
  • Services:

Superchargers: Skylanders bekommen U-Boote und Düsenjäger

Skylanders wird um Fahr- und Flugzeuge sowie um Schiffe angereichert. Spieler sollen in der nächsten Version sogar im Zweierteam zu Land, zu See und in der Luft antreten können - auch mit den älteren Figuren.

Artikel veröffentlicht am ,
Skylanders Supercharger
Skylanders Supercharger (Bild: Activision)

Activision hat für das nächste Skylanders die von vielen Spielern gewünschten Vehikel angekündigt. Die für Ende September 2015 angekündigte Fortsetzung soll Fahrzeuge wie Rennwagen und Jeeps ebenso bieten wie Flugzeuge, etwa einen futuristischen Düsenjäger, sowie Schiffe, etwa ein U-Boot. Die Vehikel lassen sich natürlich noch vielfältig aufrüsten und mit teils witzigen Extras versehen: Bei einer Präsentation konnte Golem.de etwa einen Gummi-Rettungsring namens Mr Squeeks kennenlernen, der beim U-Boot besonders hohe Geschwindigkeiten erlaubt.

Stellenmarkt
  1. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Durch die Vehikel ergeben sich einige neue inhaltliche Möglichkeiten. So können Spieler im Koopmodus nicht mehr nur zu Fuß gemeinsam antreten, sondern auch ein Fahrzeug gemeinsam nutzen. Dann ist einer der beiden für das Fahren oder Fliegen zuständig, der andere bedient die Bordkanone.

Dazu kommen Rennelemente, bei denen der Spieler durch teils sehenswerte Umgebungen sausen kann - bei der Präsentation ging es etwa mit dem Düsenjäger durch schicke, in Wolken gehüllte Himmelsruinen. In einem Wasserlevel zeigte Vicarious Visions, wie das wild schaukelnde U-Boot gegen einen Bossgegner antreten muss, der immer neue Wellen generiert - erst mit zielsuchenden Raketen war er einigermaßen sicher ins Visier zu nehmen.

  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
Skylanders Superchargers (Bild: Activision)

Ebenfalls neu - und sowohl Ingame als auch aus Kunststoff verfügbar - sind die Superchargers, eine weitere Klasse von Helden mit besonderen Angriffsbewegungen, besonders starken Angriffen und Kanonen. Sie müssen helfen, in der Handlung gegen den bösen Kaos bestehen zu können. Der hat eine Waffe namens "Unheilstation des ultimativen Unheils" geschaffen, die sogar den Himmel selbst verschlingen kann.

In Deutschland soll das Starterpaket ab dem 25. September erhältlich sein. Es enthält neben dem Portal einen Skylander, einen Supercharger und ein Vehikel, und ist für iPad, Wii U, Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One verfügbar. Für Nintendo Wii und das 3DS erscheint ebenfalls ein Skylanders, aber das wird inhaltlich anders ausgerichtet - Details dazu liegen noch nicht vor.

Nachtrag vom 3. Juni, 17:13 Uhr

Wir haben den Artikel um den offiziellen Ankündigungstrailer erweitert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 12,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 14,99€

ArnoNymous 03. Jun 2015

Ehm.. details bitte


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /