Abo
  • Services:

Superchargers: Skylanders bekommen U-Boote und Düsenjäger

Skylanders wird um Fahr- und Flugzeuge sowie um Schiffe angereichert. Spieler sollen in der nächsten Version sogar im Zweierteam zu Land, zu See und in der Luft antreten können - auch mit den älteren Figuren.

Artikel veröffentlicht am ,
Skylanders Supercharger
Skylanders Supercharger (Bild: Activision)

Activision hat für das nächste Skylanders die von vielen Spielern gewünschten Vehikel angekündigt. Die für Ende September 2015 angekündigte Fortsetzung soll Fahrzeuge wie Rennwagen und Jeeps ebenso bieten wie Flugzeuge, etwa einen futuristischen Düsenjäger, sowie Schiffe, etwa ein U-Boot. Die Vehikel lassen sich natürlich noch vielfältig aufrüsten und mit teils witzigen Extras versehen: Bei einer Präsentation konnte Golem.de etwa einen Gummi-Rettungsring namens Mr Squeeks kennenlernen, der beim U-Boot besonders hohe Geschwindigkeiten erlaubt.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Durch die Vehikel ergeben sich einige neue inhaltliche Möglichkeiten. So können Spieler im Koopmodus nicht mehr nur zu Fuß gemeinsam antreten, sondern auch ein Fahrzeug gemeinsam nutzen. Dann ist einer der beiden für das Fahren oder Fliegen zuständig, der andere bedient die Bordkanone.

Dazu kommen Rennelemente, bei denen der Spieler durch teils sehenswerte Umgebungen sausen kann - bei der Präsentation ging es etwa mit dem Düsenjäger durch schicke, in Wolken gehüllte Himmelsruinen. In einem Wasserlevel zeigte Vicarious Visions, wie das wild schaukelnde U-Boot gegen einen Bossgegner antreten muss, der immer neue Wellen generiert - erst mit zielsuchenden Raketen war er einigermaßen sicher ins Visier zu nehmen.

  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
  • Skylanders Superchargers (Bild: Activision)
Skylanders Superchargers (Bild: Activision)

Ebenfalls neu - und sowohl Ingame als auch aus Kunststoff verfügbar - sind die Superchargers, eine weitere Klasse von Helden mit besonderen Angriffsbewegungen, besonders starken Angriffen und Kanonen. Sie müssen helfen, in der Handlung gegen den bösen Kaos bestehen zu können. Der hat eine Waffe namens "Unheilstation des ultimativen Unheils" geschaffen, die sogar den Himmel selbst verschlingen kann.

In Deutschland soll das Starterpaket ab dem 25. September erhältlich sein. Es enthält neben dem Portal einen Skylander, einen Supercharger und ein Vehikel, und ist für iPad, Wii U, Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One verfügbar. Für Nintendo Wii und das 3DS erscheint ebenfalls ein Skylanders, aber das wird inhaltlich anders ausgerichtet - Details dazu liegen noch nicht vor.

Nachtrag vom 3. Juni, 17:13 Uhr

Wir haben den Artikel um den offiziellen Ankündigungstrailer erweitert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

ArnoNymous 03. Jun 2015

Ehm.. details bitte


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    •  /