Abo
  • Services:

Smartphone-Display muss aktiviert bleiben

Probleme beim Start von Android-Anwendungen konnten wir nicht beobachten. Die von uns verwendeten Apps wie etwa Netflix oder der Browser haben problemlos funktioniert, wir konnten mit dem Superbook angenehm surfen. Der Browser ist eine der von Sentio bereitgestellten Apps, zu denen unter anderem auch ein Textreader und ein Videoplayer gehören.

Stellenmarkt
  1. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

Das Display des angeschlossenen Smartphones muss während der Nutzung des Superbooks aktiviert sein. Schalten wir es aus, verschwindet auch die Desktop-Oberfläche. Das ist technisch nicht anders lösbar, wie uns ein Sentio-Mitarbeiter erklärt. Um zu kompensieren, dass das Smartphone während der Verbindung aufgrund des aktiven Displays an Akkustand verliert, wird es vom Superbook aus geladen.

Befindet sich das Superbook an einer Stromquelle, ist das unproblematisch. Verwenden wir die Kombination aber unterwegs - was bei einem Laptop natürlich naheliegend ist - sinkt dadurch die Laufzeit des Superbooks. Wie lange die Laptop-Smartphone-Kombination im Alltag durchhält, wird sich erst in einem Test überprüfen lassen.

Fazit

Insgesamt macht der uns gezeigte funktionsfähige Prototyp des Superbooks einen guten Eindruck, auch wenn wir dem Gerät anmerken, dass es noch nicht fertig entwickelt ist. Das Grundprinzip ist aber vielversprechend, ebenso das Design der Benutzeroberfläche und des Gerätes selbst. Die Tastatur finden wir schon im jetzigen Zustand gut, das Touchpad hat eine gute Größe.

Sentio hat während der Entwicklung des Superbooks die Erfahrung machen müssen, dass Hardwareproduktion sich organisatorisch gänzlich von Softwareherstellung unterscheidet. So kam es beispielsweise zu Verzögerungen durch nicht eingehaltene Preisvereinbarungen mit Zulieferern. Dadurch soll das Superbook erst ab Juni 2017 versendet werden - geplant war eigentlich Anfang 2017.

Die Resonanz auf Kickstarter war sehr groß - jetzt liegt es an Sentio, die Erwartungen zu erfüllen. Ein Markt für ein Smartphone-Laptop-Dock scheint durchaus vorhanden zu sein; jetzt bleibt abzuwarten, ob Sentio diesen Markt bedienen kann.

 Superbook im Hands on: Wenn das Notebook mit dem Smartphone anbandelt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Bouncy 06. Mär 2017

Mußt aber Daten syncen, das ist nicht jedermanns Sache, und es dauert. Wenn ich mal paar...

Bouncy 06. Mär 2017

Als Workaround kann man natürlich mit einem Screenfilter die Pixel auf 0 Helligkeit...

superdachs 03. Mär 2017

großes Display weg, die meisten Hintergrunddienste aus, 10er Tastatur dran und schon gäbe...

Kane201 03. Mär 2017

war eine tolle Sache, wird leider nicht mehr weiterentwickelt.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /