Abo
  • Services:
Anzeige
Das Superbook mit angeschlossenem Smartphone
Das Superbook mit angeschlossenem Smartphone (Bild: Andromium)

Superbook: Android-Laptop-Dock binnen einer Stunde finanziert

Das Superbook mit angeschlossenem Smartphone
Das Superbook mit angeschlossenem Smartphone (Bild: Andromium)

Das ging schnell: Das Laptop-Dock für Android-Smartphones Superbook konnte per Crowdfunding bereits innerhalb der ersten Stunde 300 Prozent des geforderten Finanzierungsbeitrages erzielen. Die Auslieferung soll im Januar 2017 beginnen.

Die Macher des Superbooks haben ihr Projekt auf Kickstarter finanzieren können. Das Laptop-Dock für Android-Smartphones erzielte am 21. Juli 2016 innerhalb von einer Stunde 300 Prozent des ursprünglich erhofften Unterstützungsbeitrags von 50.000 US-Dollar.

Anzeige

Am Morgen des 22. Juli 2016 kommt das Projekt bereits auf über 300.000 US-Dollar. Damit sind bereits zwei Stretch Goals erreicht, also zusätzliche Optionen bei der Realisierung des Superbooks.Dafür erhalten Nutzer, die ein anderes Tastatur-Layout als QWERTY benötigen, passende Aufkleber für die Tastatur des Laptop-Docks.

  • Das Superbook ist ein Laptop-Dock für Android-Smartphones. (Bild: Andromium)
  • Das Smartphone wird per USB-Kabel an das Superbook angeschlossen. (Bild: Andromium)
  • Anschließend lassen sich die Inhalte des Smartphones auf dem Superbook nutzen. (Bild: Andromium)
  • Das Superbook ist bereits per Crowdfunding finanziert. (Bild: Andromium)
Das Superbook ist ein Laptop-Dock für Android-Smartphones. (Bild: Andromium)

Das zweite, weitaus interessantere Stretch Goal ist ein zusätzlicher USB-Typ-A-Anschluss am Superbook. Erreicht das Projekt 500.000 US-Dollar, wollen die Macher die Akkulaufzeit von acht auf zehn Stunden erhöhen. In Anbetracht dessen, dass die Crowdfunding-Kampagne noch bis zum 20. August 2016 läuft, ist dieses Ziel sehr realistisch.

Das Smartphone als Notebook nutzen

Mit Superbook können Nutzer ihr Android-Smartphone als Notebook verwenden. Dafür wird esper USB-Kabel an das Laptop-Dock angeschlossen, die Inhalte werden daraufhin auf das Superbook gespiegelt. Die ersten Unterstützer sollen ihre Geräte im Januar 2017 bekommen.

Dabei können Nutzer eine optimierte Benutzeroberfläche verwenden, die sich an klassischen Desktop-Systemen orientiert. Um Inhalte des Smartphones auf dem Superbook darstellen zu können, müssen Nutzer dort eine App installieren. Diese ist bereits erhältlich und kann beispielsweise per Google Cast das Smartphone optimiert auf einen externen Monitor spiegeln.

Superbook ist nicht das erste Projekt des Startups Andromium. Anfang 2015 scheiterte das Unternehmen noch mit einer Docking-Station, die eine ähnliche Funktion wie das Superbook bieten sollte. In eine Laptop-Einheit mit Touchpad und Tastatur verpackt spricht das Projekt offenbar mehr Leute an.


eye home zur Startseite
Endwickler 26. Jul 2016

Ja, die Ribbons sind scheiße und einige Einstellungen in der Hilfe zu plazieren ist ganz...

Endwickler 26. Jul 2016

Du musst es nicht transportieren. Ein Desktop mit Smartphonepower. Stelle an zwei Orten...

fuzzy 24. Jul 2016

Nach genauem Durchlesen der Kickstarter-Seite und Ausprobieren der App, habe ich jetzt...

AlexanderSchäfer 24. Jul 2016

Ist doch eine geniale Idee! Schade dass man da nicht mehr investieren kann.

ve2000 24. Jul 2016

und tonnenweise Potential nach oben entdeckt. Wirkt auf mich eher wie ein "Launcher", der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  2. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€
  2. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    ip_toux | 20:55

  2. Dass SHA-1 unsicher ist, war bereits seit 2005...

    JohnStones | 20:48

  3. And the winner is :Ryanair

    fanreisender | 20:48

  4. Re: Kleinteiligkeit

    derKlaus | 20:47

  5. Re: Wer in einem Betrieb...

    demon driver | 20:44


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel