Super Speed Plus: Erste USB-3.1-Gen2-Hubs erhältlich

Für Notebooks mit USB 3.1 Gen2 sind mittlerweile Hubs verfügbar: Mehrere Firmen verkaufen Modelle mit vier Ports. Es gibt aber wie erwartet Einschränkungen bei der Stromversorgung per USB Power Delivery.

Artikel veröffentlicht am ,
Hub mit USB-C und 4x USB 3.1 Gen2
Hub mit USB-C und 4x USB 3.1 Gen2 (Bild: Startech)

Wer bisher noch keinen Hub mit USB 3.1 Gen2 gefunden hat, wird nun fündig: Diverse Hersteller wie Coolgear, Startech oder Uptap haben Modelle mit entsprechender Geschwindigkeit in ihr Portfolio aufgenommen. Alle haben vier Ports in Type-A- oder Type-C-Ausführung und werden per USB-C-Kabel mit dem Host-System, etwa einem Notebook, verbunden.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / innen(w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Cloud-Integrationsspezialist / Systemadministrator (m/w/d)
    Harzwasserwerke GmbH, Hildesheim
Detailsuche

Technische Basis aller Hubs ist der VL820-Controller von Via, welcher erstmals im Januar 2017 gezeigt wurde. Die Hubs von Startech und Uptap stammen offensichtlich vom gleichen Fertiger und weisen vier USB-Type-A-Ports auf, das Modell von Coolgear hat jeweils zwei USB-A und zwei USB-C. Alle Anschlüsse sollen bis zu 10 GBit/s erreichen, wobei immer nur einer die volle Geschwindigkeit ausnutzen kann.

Zumindest die beiden Geräte von Startech und Uptap werden über USB-C mit Energie versorgt und unterstützen laut Beschreibung keine speziellen Power-Delivery-Modi: Sie liefern maximal 1,5 Ampere pro Port. Das Modell von Coolgear nutzt zwar ein Netzteil, der Hersteller erwähnt bis zu 24 Volt und auch der VL820-Controller beherrscht mehr als 2 Ampere. Die Spezifikationen des Hubs nennen aber 1,5 Ampere für jeden der vier Ports.

Um die Hubs an beispielsweise ein Notebook oder einen Desktop-PC anschließen zu können, müssen passende Host-Controller mit USB 3.1 Gen2 vorhanden sein. Bei AMD ist dies seit einigen Jahren der Fall, egal ob bei Mainboards mit etwa B350-Chip oder bei Notebook-APUs mit integrierter Southbridge. Bei Intel waren meist zusätzliche Controller notwendig, etwa von Asmedia. Aktuelle Chips wie der B360 oder der Z390 oder die On-Package-Varianten für Ultrabooks integrieren USB 3.1 Gen2 aber nativ.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


0xDEADC0DE 30. Okt 2018

Du meinst Smartphones oder Actioncams? Ansonsten verwenden die meisten mir bekannten...

0xDEADC0DE 30. Okt 2018

So wie im Artikel erwähnt, alle anderen nutzen Verlängerungskabel.

ms (Golem.de) 29. Okt 2018

Ich hatte nur US vorliegen (keine Bewertungen) und die PM von Startech, daher bin ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /