Abo
  • Services:
Anzeige
Super Famicom von Nintendo
Super Famicom von Nintendo (Bild: Nintendo)

Super Nintendo: Konsole 20 Jahre lang zum Spielstand sichern eingeschaltet

Super Famicom von Nintendo
Super Famicom von Nintendo (Bild: Nintendo)

Das dürfte ein Rekord der ganz seltenen Art sein: Um den Verlust eines Savegames zu verhindern, hat ein japanischer Spieler rund 20 Jahre lang seine Nintendo-Konsole laufen lassen - bis auf einen kurzen, offenbar unvermeidbaren Augenblick.

Jeder Computerspieler weiß: Es gibt Momente, in denen es nichts Wichtigeres als ein bestimmtes Savegame gibt. Ein japanischer Spieler mit dem Twitter-Pseudonym Wanikun kümmert sich sogar seit 20 Jahren darum, dass er seinen Speicherstand in dem Spiel Umihara Kawase nicht verliert, wie US-Medien wie IGN.com berichten. Seit ungefähr zwei Dekaden lasse Wanikun sein Super Famicom (hierzulande: Super Nintendo) laufen, um den Spielstand des 1994 veröffentlichten Umihara Kawase zu sichern - also seit über 180.000 Stunden.

Anzeige

Das Savegame wird eigentlich innerhalb der Cartridge mithilfe einer Lithium-Ionen-Batterie im flüchtigen RAM abgelegt. Allerdings gelten diese Batterien als nicht sehr zuverlässig, weshalb Wanikun seine Konsole einfach eingeschaltet gelassen habe. Nur während eines Umzugs sei das Super Famicom kurz vom Stromnetz getrennt gewesen. Diesen Zeitraum habe die Batterie aber überbrückt, so Wanikun.


eye home zur Startseite
nomnomnom 06. Jan 2016

Ich hab einen Philips Akku Rasierer der jetzt 16 Jahre alt ist und immer noch schnurrt...

Labbm 05. Jan 2016

Ich hatte meine ps2 fat damals ca ein halbes Jahr an gelassen da ich täglich Gran turismo...

rigelt 05. Jan 2016

muuuahahaha. Bester Kommentar den ich bisher je auf golem angetroffen habe! Danke für die...

Friko44 05. Jan 2016

"Ingo! Was fällt Dir ein, im Kiosk ein Kaugummi zu klauen?!?!" "Aber Papa!! Peter hat...

der_wahre_hannes 04. Jan 2016

Nein, das wäre ja zu einfach. Man muss halt dringend nochmal drauf hinweisen, dass sowas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    Sarkastius | 04:35

  2. Re: Endlich wieder neue Mini-ITX mit CPU

    Crogge | 04:23

  3. Re: Head of Problem !!

    superdachs | 03:20

  4. Re: Löschqopute irrelevant

    p4m | 02:57

  5. Re: Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    p4m | 02:52


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel