Abo
  • Services:
Anzeige
Meizu zeigt Super MCharge auf dem MWC 2017.
Meizu zeigt Super MCharge auf dem MWC 2017. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Super MCharge: Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen

Meizu zeigt Super MCharge auf dem MWC 2017.
Meizu zeigt Super MCharge auf dem MWC 2017. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Meizu hat eine neue Schnellladetechnik für Smartphone-Akkus vorgestellt. Super MCharge soll nur etwas mehr als eine Viertelstunde brauchen, um einen 3.000-mAh-Akku vollständig zu laden. Hitzeprobleme soll es dabei nicht geben.

Wenn der Akku im Smartphone leer ist, darf es oft nicht lange dauern, bis er wieder geladen ist. Verschiedene Schnellladetechniken sorgen hier bereits für Abhilfe. Qualcomms aktuelles Quick Charge 3.0 kann einen leeren Smartphone-Akku in einer halben Stunde auf einen Akkustand von 70 Prozent bringen. Ein neues Verfahren des chinesischen Smartphone-Herstellers Meizu namens Super MCharge verspricht eine verkürzte Wartezeit.

Anzeige

Spezialkabel unterstützt bis zu 160 Watt

In 20 Minuten soll ein vollständig leerer Smartphone-Akku mit 3.000 mAh vollständig geladen sein. Das ist nur mit speziellen Netzteilen und Kabeln möglich. Qualcomms Schnellladetechniken setzen ein spezielles Netzteil voraus, um die Schnellladung durchzuführen. Beim Meizu-Verfahren liefert das Netzteil bis zu 55 Watt, um den Akku in der hohen Geschwindigkeit aufladen zu können. Der Hersteller hat ein spezielles Kabel entwickelt, das für bis zu 160 Watt geeignet sein soll.

Meizu verspricht, dass die Hitzeentwicklung dabei geringer als beim derzeitigen Qualcomm-Ladestandard sein soll. Demnach wird das Smartphone maximal 38 Grad warm, während ein Smartphone durch Quick Charge 3.0 durchaus 44 Grad warm werden kann. Damit soll das Smartphone bedenkenlos während des Ladevorgangs verwendet werden können.

Qualcomms Quick Charge 4 kommt früher

Es wird noch dauern, bis die Technik auf den Markt kommen wird. Meizu sagte Golem.de, dass der Hersteller erwartet, die Technik in ein bis zwei Jahren serienreif zu haben. Noch sei nicht entschieden, ob die Schnellladetechnik dann nur in Meizu-Smartphones verwendet wird oder ob das Verfahren auch anderen Herstellern angeboten wird.

Auch Qualcomm hat seine Schnellladetechnik überarbeitet und bereits Quick Charge 4 vorgestellt. Damit soll der Smartphone-Akku in 5 Minuten zu 50 Prozent geladen sein, so dass ein Smartphone wieder eine ganze Weile verwendet werden kann. Diese Technik wird in allen Smartphones enthalten sein, die Qualcomms Snapdragon 835 verwenden.


eye home zur Startseite
torrbox 01. Mär 2017

Akkuwechsel ist in der Tat nahezu ideal. Man ist nach spätestens 90s wieder einsatzbereit...

ScaniaMF 01. Mär 2017

Ich denke eine verkürzte Ladezeit steht außer Frage. Wenn ich es richtig gelesen habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SICK AG, Waldkirch-Buchholz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  2. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33

  3. Re: Neue Airport Express?

    HeroFeat | 01:26

  4. Re: Was bedeutet jetzt "schneller"?

    Sammie | 01:25

  5. Re: Und das ist die "organisierte Kriminalität...

    teenriot* | 01:24


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel