Abo
  • Services:

Super Mario Bros.: Artikel zu Marktforschung bei Nintendo

An dieser Stelle stand ursprünglich ein Text über Nintendo und den Schwierigkeitsgrad bei Spielen. Die Nachricht hat sich als Falschmeldung entpuppt. Sie beruhte auf einem frei erfundenen Satirebeitrag. Wir haben den Text daher gelöscht und bitten um Entschuldigung!

Artikel veröffentlicht am ,
Verpackungsartwork einer Super-Mario-Bros.-Version
Verpackungsartwork einer Super-Mario-Bros.-Version (Bild: Nintendo)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Anonymer Nutzer 07. Jul 2013

Könnte mir mal jemand von GOLEM verraten wieso mit meinem Smartphone Browser ständig...

Endwickler 05. Jul 2013

Wozu googeln? Für diesen Artikel musste man doch nur mal in den Golemtext schauen und...

Nebucatnetzer 04. Jul 2013

Kanns dir im Detail jetzt nicht mehr gerade sagen aber ich wahr doch sehr überrascht wie...

mimimi 04. Jul 2013

Ist doch alles nur eine Frage der Gewöhnung. Wenn man einen WII - controller in die Hand...

ChristianG 04. Jul 2013

dass das Genre Jump'n'Run nicht mehr bekannt ist. Wer das Genre nicht kennt, der wird...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /