Abo
  • IT-Karriere:

Fazit und Verfügbarkeit

Super Bomberman R ist als Starttitel für die Switch bereits verfügbar. Im Handel kostet das Spiel um die 40 Euro, ist allerdings kaum zu bekommen. Der Digital-Download ist mit rund 50 Euro etwas teurer, dafür aber direkt verfügbar. Allerdings ist das Spiel dann an einen Nutzer gebunden und braucht etwa 2,1 GByte Speicherplatz. Die USK hat dem Spiel eine Altersfreigabe ab 6 Jahren erteilt.

Fazit:

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

Es hätte so schön sein können. Doch Super Bomberman R scheitert in erster Linie an der verkorksten Steuerung. Das schöne präzise Legen von Bombenteppichen an Kreuzungen gelingt einfach nicht mehr und so manches Mal verhakt sich der Spieler an einer Ecke oder biegt falsch ab. Das sorgt für viele Frustmomente und eine erstaunlich lange Gewöhnungsphase.

Ist der Spieler durch diese Phase gekommen, entschädigt immerhin der Acht-Spieler-Modus ein wenig. Hier kommt durch die pure Masse an Spielern Spaß auf. Ein paar Stunden lässt das die Probleme vergessen. Doch irgendwann merkt auch der letzte Spieler, wie lieblos Bomberman für die Nintendo Switch entwickelt wurde. Es gibt zu wenig Abwechslung.

Mehr Abwechslung gibt es nur, wenn der Spieler den Storymodus spielt und so weitere Karten freispielt. Doch der ist so öde, dass selbst hartgesottene Spieler ihre Schwierigkeiten haben, sich zu motivieren. Der Einzelspielermodus von Bomberman Generations (Gamecube) war mit seiner richtigen Oberwelt um Längen besser als die Stage-basierten Minikarten von Bomberman R, die von Gegnern befreit werden müssen.

Kurzweilig unterhalten kann Super Bomberman R durch seinen Mehrspielermodus trotzdem. Der Switch-Spieler hat derzeit leider keine Alternativen. Für einen Vollpreistitel bietet das Spiel aber einfach zu wenig.

 Super Bomberman R im Test: Lustig zu acht, lieblos allein
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

zilti 16. Mär 2017

Kann ich - zumindest bei Phantasy Star Online - bestätigen. Da könnten sich heutige...

chithanh 14. Mär 2017

Nicht ganz so schicke Grafik und kein lokales Multiplayer, aber ansonsten gibt es hier...

TarikVaineTree 13. Mär 2017

Danke für den Tipp. Werde ich fortan dank RetroArch mit Freunden auf meiner Wii U genie...

Dwalinn 10. Mär 2017

Also 50¤ ist mir auch zu viel aber 5-10¤ ist schon dreist.. so viel könnte man vll für...

g3kko 10. Mär 2017

Quark, nicht ausschließlich, geht alles auch über Funk.


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /