Abo
  • Services:

Sunswift: Solarauto fährt mit 3,25 kWh 100 km weit

Ein Team der University of New South Wales in Australien ist mit seinem solarbetriebenen Fahrzeug rund 4.100 km gefahren und hat dabei nur rund 3,25 kWh pro 100 km benötigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Solarauto Violet
Solarauto Violet (Bild: Team Sunswift)

Studenten der University of New South Wales haben Australien von Perth nach Sydney mit einem Elektroauto durchquert, das sich mit Solarzellen unterwegs aufladen kann. Dies berichtet Electrek.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das solarbetriebene Auto, das vom Team Violet genannt wird, fuhr die 4.100 km lange Strecke in 6 Tagen. Der Akku des Autos ist nur für 20 kWh ausgelegt. Das Team lud das Fahrzeug ausschließlich mit Solarstrom. Der Antrieb erfolgt über zwei Nabenmotoren an den Hinterrädern, die das Auto auf maximal 140 km/h beschleunigen.

Violet ist eine Limousine mit vier Türen sowie einem Kofferraum vorn und einem hinten im Heck. Auch Parksensoren und eine Rückfahrkamera gibt es - aber keine Heckscheibe, weil der Platz für Solarzellen genutzt wurde. Das Fahrzeug wiegt nur 360 kg und ist mit 318 monokristallinen Photovoltaikzellen ausgerüstet. Die Zellen sollen einen Wirkungsgrad von rund 22 Prozent aufweisen.

Die Studenten des Sunswift-Teams bauten das solarbetriebene Elektroauto, um den bisherigen Rekord von 5,5 kWh/100 km zu brechen. Mit nur 3,25 kWh pro 100 km erreichten sie ihr Ziel problemlos.

Laut Create Digital gehörten zu den Hindernissen auf der Reise ein Akkubrand und ein Ausfall der Hinterradaufhängung. Violet ist das Fahrzeug der sechsten Generation, das von dem Studententeam gebaut wurde.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

SpaceReptile 20. Dez 2018 / Themenstart

ich war von der annahme das die hersteller lieber einen motor in jedes rad einbauen. das...

froschgesicht 19. Dez 2018 / Themenstart

Da hast aber ein paar Kleinigkeiten übersehen. Die Reißlänge von einigen Hölzern liegt...

seebra 19. Dez 2018 / Themenstart

Nachdem dein Pedelec ein Gleichstrommotor antreibt wurde es mich bei der kompakten...

matok 18. Dez 2018 / Themenstart

Nutzloser Rekord? Was für ein Quatsch. Es wurde eine neue Bestleistung aufgestellt...

flogol 18. Dez 2018 / Themenstart

Ich denke, bei 30 km/h und einem Fahrer und ohne Transportgut wäre das ein relativ...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

    •  /