Sun Valley 2: Das große Windows-11-Update 22H2 kann getestet werden

Microsoft stellt 22H2 automatisiert oder als ISO zum Download bereit. Bisher handelt es sich um einen Insider Build für Windows 11.

Artikel veröffentlicht am ,
Sun Valley 2 steht kurz vor dem Release.
Sun Valley 2 steht kurz vor dem Release. (Bild: Microsoft/Montage: Golem.de)

Microsoft bringt das nächste größere Funktionsupdate für Windows 11 als Insider Preview heraus. Windows 11 22H2 Build 22621 kann über Windows Update oder als alleinstehendes ISO-Image bezogen werden. So können Insider das kommende Paket auch auf unmodifizierter Hardware testen. Mitglieder des Release Preview Channels erhalten 22H2 als optionales Update automatisch, wenn auf dem jeweiligen Gerät mindestens Windows 11 Pro läuft. Erst durch eine zusätzliche Interaktion wird der Patch zudem wirklich aufgespielt.

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Lead (w/m/d)
    infraView GmbH, Berlin,Mainz
  2. SW-Integrator für embedded Chassis Systeme (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Das ist eventuell wichtig, da 22H2 diverse Änderungen und neue Features mit sich bringt. Unter anderem soll die Taskleiste etwa wieder Drag-and-Drop unterstützen. Generell erfährt Windows 11 ein Designupdate, um Elemente übersichtlicher zu gestalten und das OS so besser nutzbar zu machen. Die Änderungen sehen Kunden etwa in den Schnelleinstellungen und dem Benachrichtigungscenter. Das Startmenü kann mit 22H2 mittels Touch-Gesten besser bedient werden.

Startmenü mit App-Ordnern

Innerhalb des Startmenüs will Microsoft wieder App-Ordner einführen. Bisher können in Windows 11 nur einzelne Verknüpfungen als Liste angezeigt werden. Das war in Windows 10 - wie viele andere Dinge - bereits einmal anders. Innerhalb des Windows Explorers können Apps zudem als Favoriten angepinnt werden, während Microsoft Titelleisten und andere Elemente mit Mica und Fluent Design optisch modernisiert.

Der aktuelle Insider Build 22621 fügt keine weiteren Features hinzu, verpackt 22H2 aber als ISO-Datei für eine lokale Testinstallation auf Hardware oder in der virtuellen Maschine. Außerdem werden einige Bugs behoben, die sich im Windows Explorer und der Taskbar eingeschlichen haben. Trotzdem handelt es sich weiterhin um einen Test-Build. Mit Fehlern und Bugs ist daher zu rechnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


treysis 08. Jun 2022 / Themenstart

Widgets find ich ganz cool und es gefiel mir, wie die im Windows-10-Startmenü...

schueppi 08. Jun 2022 / Themenstart

Seit Win11 kenne ich + + . :)

Sharra 08. Jun 2022 / Themenstart

Microsoft erklärt Windows 10 für obsolet. Aktuell ist jetzt Windows 11, das aber nach...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /