Suchmaschine: Google stellt erklärende Suchergebnisse vor

Künftig können Nutzer von Googles Suchmaschine direkt nach Vergleichen zwischen zwei Begriffen suchen. So sollen sich beispielsweise schneller die Unterschiede zwischen verschiedenen Baumaterialien herausfinden lassen. Die Erklärungstexte generiert die Suchmaschine eigenständig.

Artikel veröffentlicht am ,
Google hat eine neue Funktion für seine Suchmaschine vorgestellt.
Google hat eine neue Funktion für seine Suchmaschine vorgestellt. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google hat eine neue Funktion für seine Suchmaschine vorgestellt: Künftig können Nutzer direkt nach Vergleichen zwischen zwei Begriffen suchen. Die Unterschiede werden in einem Fließtext erklärt, der als Box am Anfang der Ergebnisliste zu finden sein wird.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. Program Manager (m/w/d)
    Consors Finanz BNP Paribas, München
Detailsuche

Auf diese Weise sollen Nutzer schneller Unterschiede zwischen verschiedenen Dingen erfassen können. Als Beispiel gibt Google den Küchenbau an, bei dem Nutzer möglicherweise die Unterschiede zwischen verschiedenen Baumaterialien für die Arbeitsflächen herausfinden möchten.

  • Eine der neuen Erklärungsboxen der Google-Suche. (Bild: Google)
Eine der neuen Erklärungsboxen der Google-Suche. (Bild: Google)

Dies ließ sich bisher zwar auch über die Google-Suche herausfinden, allerdings mussten Nutzer dafür selbst in den Ergebnissen nach einer Gegenüberstellung der Materialien suchen. Die englischsprachige Suche "quartz vs granite" soll künftig direkt eine Erklärungsbox hervorrufen, in der die Unterschiede zusammengefasst werden.

Die Texte der Boxen werden von der Google-Suche selbst erzeugt. Sie basieren auf Informationen, die sich die Suchmaschine von verschiedenen Internetseiten zusammensucht.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Erklärprinzip soll nicht nur auf vergleichende Suchen beschränkt sein. Google gibt als weiteres Beispiel die Suche nach dem Stichwort "emergency fund", also "Notfall-Fonds" an. Dort sollen Nutzer Erklärungen über angemessene Höhen eines derartigen Fonds sowie die Notwendigkeit eines solchen informiert werden.

Funktion soll in den kommenden Tagen erscheinen

Google zufolge soll die neue Funktion in den kommenden Tagen verteilt werden. Das Unternehmen macht keine Angaben dazu, in welchen Regionen die vergleichende Suche zugänglich sein wird. Denkbar ist, dass sie zunächst nur auf Englisch funktioniert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arclight Rumble
Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
Von Peter Steinlechner

Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

  3. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /