Abo
  • Services:
Anzeige
Die Site Search von Google wird eingestellt.
Die Site Search von Google wird eingestellt. (Bild: Google)

Suchmaschine: Google macht angepasste Site Search dicht

Die Site Search von Google wird eingestellt.
Die Site Search von Google wird eingestellt. (Bild: Google)

Das Angebot Site Search von Google für die kostenpflichtige Integration der Suche in eigene Webseiten wird eingestellt. Google verweist seine Kunden als Alternative auf ein werbefinanziertes Angebot sowie weitere Produkte für die Suche.

Google hat seinen Kunden offenbar per E-Mail mitgeteilt, dass das Unternehmen die Site Search (GSS) einstellen will. Das berichtet unter anderem das Magazin Fortune und verweist auf eine Stellungnahme des Unternehmens. Mit der Site Search können Kunden von Google die Suche auf ihrer eigenen Webseite integrieren, das Design anpassen und einige Extras nutzen, wie etwa den Eingriff in die Darstellung der Ergebnisse per XML.

Anzeige

Der Dienst ist seit Sommer 2008 allgemein verfügbar gewesen und seitdem ein kostenpflichtiges Angebot. Die Abrechnung erfolgt jährlich, gestaffelt nach der Menge der jährlichen Suchanfragen. Ab dem 1. April sollen aber keine neuen Lizenzen zur Nutzung mehr verkauft werden, Vertragsverlängerungen sollen dann ebenso wenig möglich sein. Der Dienst soll demnach innerhalb eines Jahres eingestellt werden.

Kunden, deren Verträge zwischen dem 1. April und dem 30. Juni auslaufen, erhalten eine kostenfreie Verlängerung des Dienstes um drei Monate, damit sie ihre Webauftritte entsprechend anpassen können. Noch bestehende Verträge wird das Unternehmen darüber hinaus ebenfalls erfüllen, heißt es in der kurzen Mitteilung, die das Onlinemagazin Searchengineland in voller Länge veröffentlicht hat.

Als Alternative zu dem bald nicht mehr verfügbaren Dienst verweist Google auf die sogenannte Custom Search Engine (CSE), mit der die Google-Suche ebenfalls in eigene Webangebote integriert werden kann. Anders als GSS ist CSE aber rein werbefinanziert und bietet teilweise nur eine limitierte Verwendung der Suche.


eye home zur Startseite
Technik Schaf 23. Feb 2017

Da investieren sie Millionen in neuen Ideen und Verbesserung geklauter/gekaufter Ideen...

Themenstart

ul mi 22. Feb 2017

Früher gab's mal die Google Mini, die man lokal betreiben konnte und die dann einfach aus...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. kubus IT GbR, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  2. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    PocketIsland | 01:42

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel