Abo
  • Services:
Anzeige
Apple will seine Suchfunktionen verbessern.
Apple will seine Suchfunktionen verbessern. (Bild: Andreas Donath)

Suchmaschine: Apple schreibt Projektleiterstelle für Apple Search aus

Apple will seine Suchfunktionen verbessern.
Apple will seine Suchfunktionen verbessern. (Bild: Andreas Donath)

Apple hat eine Stellenanzeige für einen Projektleiter veröffentlicht, der eine Suchplattform für das Unternehmen aufbauen soll. Ob damit eine Konkurrenz zu Google gemeint ist, darf bezweifelt werden.

Anzeige

Apple hat in seiner Stellenausschreibungsplattform eine Position für einen Projektmanager ausgeschrieben, der Apple Search vorantreiben soll. Die Suchplattform solle mehrere Millionen Nutzer bewältigen, heißt es.


Apple dürfte damit wohl kaum eine Google-Konkurrenz meinen, auch wenn einige Medien darüber spekulieren. Apples Geschäft besteht nicht aus Webangeboten und Werbeeinnahmen, sondern aus dem Verkauf von Hard- und Software. Wahrscheinlicher ist, dass Apple Search die interne Suchmaschine Spotlight für iOS und OS X sowie die Suchfunktion in Apple-Produkten wie iTunes sein wird.

Apple kooperiert bei Internetsuchmaschinen sowohl mit Google als auch mit Microsoft. Bing ist die Suchmaschine des Sprachassistenten Siri, während Google in Safari als Standardsuche eingestellt ist.

In der Stellenausschreibung wird eine mindestens dreijährige Erfahrung als Projektmanager neben den üblichen Aufgaben einer solchen Position genannt.


eye home zur Startseite
ralf.wenzel 05. Feb 2015

Na, zuerst mal ist ein Duales Studium sinnvoll. Mein derzeitiger Kunde arbeitet eng mit...

Azu 05. Feb 2015

Ich sage die suchen jemanden für die schlechte iTunes und App-Store suche. Die muss...

Bautz 05. Feb 2015

Das ist aber auch das einzige was sinn macht. Deswegen nutze ich Microsoft - vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. ab 486,80€
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Frequenzvermüllung

    Sicaine | 23:38

  2. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    plutoniumsulfat | 23:35

  3. Re: bin ich froh, dass ich damals gekauft habe...

    Unix_Linux | 23:30

  4. Hähhh...

    jude | 23:29

  5. Re: Tja, super. Jetzt weiß Tado auch

    Proctrap | 23:25


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel