Abo
  • Services:

Studios ziehen sich zurück: TV-Serien auf Blu-ray werden seltener

Das Ende der datenträgerbasierten Verkäufe könnte als Erstes die teure Blu-ray betreffen. Einzelne Serien, die ohnehin nur im Ausland auf der Blu-ray Disc erscheinen, werden seit kurzem nur noch auf DVDs veröffentlicht. Die digitale Distribution ist schon jetzt häufig der einzige Weg zu HD-Inhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Modern Family gibt es ab Staffel 5 nicht mehr als Blu-ray Disc.
Modern Family gibt es ab Staffel 5 nicht mehr als Blu-ray Disc. (Bild: ABC)

Fans von US-Serien hatten bei vielen Produktionen bisher gute Chancen, ihre Lieblingsserie zeitnah auf Blu-ray Disc für ihre Sammlung im Schrank zu bekommen. Voraussetzung dafür sind gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft, Datenträger aus dem Ausland zu importieren. Doch in den USA gibt es im TV-Bereich eine Tendenz weg von der Blu-ray. Um eine Blu-ray abspielen zu können, muss zudem manchmal eine Regionalcode-Sperre beachtet werden. Das Gros der uns bekannten US-Importe ist als AB- oder ABC-Disc ausgewiesen - B steht für Europa. Selbst große Studios haben den Regionalcode infrage gestellt. Leider haben sich noch nicht alle zur Abschaffung des Regionalcodes bekannt. Als Alternative lassen sich viele Blu-ray-Veröffentlichungen von US-Produktionen auch aus Großbritannien und Nordirland importieren, die sich immer abspielen lassen.

Modern Family Staffel 5 erscheint nur noch auf DVD

Inhalt:
  1. Studios ziehen sich zurück: TV-Serien auf Blu-ray werden seltener
  2. Ein langsames Ende der Blu-ray Disc ist in Teilbereichen absehbar

So bekommen TV-Serienfans einige Produktionen, die hierzulande verspätet nur als DVD angeboten werden, denn: Der Verkauf auf Blu-ray Disc lohnt sich für die Studios nicht immer, auch wenn gerade US-Serien in Händlerregalen gut vertreten sind. Von der Serie How I Met Your Mother gab es selbst in den USA nur die vierte Staffel als Blu-ray-Veröffentlichung. Deren teure Produktion bei einem Publikum, das nicht besonders technikaffin ist, erschwert einen erfolgreichen Verkauf. Und das, obwohl das Material ohnehin für digitale Distributionen in HD-Auflösung aufbereitet werden muss.

  • Agents of S.H.I.E.L.D ist als Blu-ray-Import bereits erhältlich und ist kompatibel mit deutschen Blu-ray-Playern. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Agents of S.H.I.E.L.D ist als Blu-ray-Import bereits erhältlich und ist kompatibel mit deutschen Blu-ray-Playern. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Das wird in Zukunft noch gravierender, denn in den USA ziehen sich einige Studios von der Blu-ray Disc zurück. Das gilt beispielsweise für Modern Family des Senders ABC. Der Einkauf konnte bisher problemlos bei einem UK-Händler durchgeführt werden. Jedoch erschien die fünfte Staffel von Modern Family in den USA und damit auch in Großbritannien und Nordirland überraschend nur noch auf DVD. Selbst Händler waren darauf nicht vorbereitet und boten Vorbestellungen für die Blu-ray-Fassung an. Dieser Trend erreicht plötzlich auch andere Serien wie Fox' Bones (Staffel 9) und CBS' Hawaii Five-0 (Staffel 4).

Für Sammler ist das besonders ärgerlich. Wer sich im Vertrauen auf das Studio die ersten Staffeln als Blu-ray Disc gekauft hat, wird sich kaum DVDs neben die Blu-ray-Boxen stellen wollen. Das gilt besonders für Bones-Fans, die nach 8 Staffeln mit Blu-ray-Veröffentlichungen daneben nur die höhere Hülle der neunten Staffel positionieren können. In Foren wird darüber spekuliert, ob Fox' Glee in der fünften Staffel ebenfalls nicht mehr als Blu-ray Disc erscheint. Die Seiten zur Vorbestellung zeigen zumindest nur noch eine DVD-Veröffentlichung.

Deutsche Veröffentlichungen bisher nicht betroffen

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Glücklicherweise muss der Blu-ray-Fan nur in Ausnahmefällen auf UK- oder gar US-Importe zurückgreifen, um Fernsehserien in hoher Bild- und Ton-Qualität zu genießen. So ist hierzulande beispielsweise die gesamte Serie The Big Bang Theory auf Blu-ray Disc erhältlich. Allerdings müssen in Deutschland einige Monate extra eingeplant werden. Wir hatten die dritte Staffel schon 2010 in der Redaktion. Die vor kurzem erschienene Staffel 7 haben wir deswegen ohne Probleme aus den USA importiert und schauen sie uns auf einem deutschen Blu-ray-Player an. Auch Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D haben wir so in guter Qualität bereits, eine Serie, die Teil des Marvel Cinematic Universe ist.

Wann die Marvel-Serie in Deutschland auf physischen Datenträgern erscheint, ist noch unklar. Wir gehen aber davon aus, dass aufgrund der Zielgruppe eine Blu-ray-Veröffentlichung sehr wahrscheinlich ist. Denn auch andere Serien, die ein technikaffines Publikum bedienen, sind in der Regel als deutsche Blu-ray zu haben. Dazu gehört beispielsweise Game of Thrones des US-Bezahlsenders HBO. Diese hat insbesondere als Schwarzkopie enormen Erfolg gehabt und wird anscheinend gerade deswegen auch auf physischen Datenträgern gut verkauft. So gut, dass die Staffelboxen in einem aufwendigen Design produziert werden. Auch AMCs Breaking Bad ist hierzulande auf Blu-ray erhältlich, was auch deshalb gut ist, weil unsere Breaking-Bad-Staffeln aus den USA nur den Regionalcode A haben und deswegen beispielsweise auf einem importierten oder auch modifizierten Blu-ray-Player laufen.

Ein langsames Ende der Blu-ray Disc ist in Teilbereichen absehbar 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,17€ mit Gutschein: NSW25 (Vergleichspreis 119,90€)
  2. (u. a. Logitech Z623 + Bluetooth-Adapter für 75€, ASUS Radeon RX 570 ROG Strix OC 4GB Gaming...
  3. für 149€ (Vergleichspreis ca. 210€)
  4. 749,99€ (Vergleichspreis 829€)

cicero 08. Feb 2017

Nö, is nicht. DVDs kaufe ich grundsätzlich nicht. Entweder ich kann Full HD...

tibrob 16. Okt 2014

"Ende der Kommunikation." :)

tibrob 15. Okt 2014

Ehm ... doch, natürlich ist es illegal. Welcher Floh ist dir ins Ohr gekrabbelt, dass du...

tibrob 15. Okt 2014

Ich habe selbst noch 2 VHS-Rekorder, damals High-End-Geräte der obveren Preisliga, eben...

0xDEADC0DE 14. Okt 2014

Es ging dir doch um den TON, lenk nicht vom Thema ab, sonst dreh ich noch mehr Wörter um. :p


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /