Abo
  • Services:
Anzeige
Studie: Nutzer kaufen wegen NSA-Skandal weniger online
(Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Studie Nutzer kaufen wegen NSA-Skandal weniger online

Laut einer Umfrage kaufen rund 60 Prozent seit dem NSA-Skandal ungern bei kleineren und unbekannten Onlinehändlern ein. Zwölf Prozent versuchen sogar, Einkäufe im Netz zu vermeiden.

Anzeige

Die NSA-Affäre wirkt sich auf das Onlineshopping in Deutschland aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Online-Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag der Internet World Messe unter rund 1.000 deutschen Internetnutzern durchgeführt hat. Der Studie zufolge sieht jeder zweite deutsche Verbraucher Gefahren für die Datensicherheit beim Onlineeinkauf. Zwölf Prozent versuchen seit dem Überwachungsskandal sogar, möglichst keine Einkäufe im Netz zu tätigen.

Rund 60 Prozent kaufen aus Angst vor Datenmissbrauch ungern bei kleineren und unbekannten Onlinehändlern ein. Für Personen, die relativ selten online einkaufen, gilt dies noch mehr als für erfahrene Webshoppper.

Zudem zeigen sich ältere Nutzer deutlich stärker verunsichert als jüngere. Gleiches gilt für Einwohner kleinerer Orte; sie sind stärker irritiert als Großstädter.

Für die Hersteller von Antivirensoftware hat sich dagegen eine starke Belebung ergeben: Als direkte Konsequenz aus dem NSA-Skandal haben 70 Prozent der befragten Internetnutzer ihre Schutzsoftware auf den neuesten Stand gebracht. Für ebenso viele Nutzer sind Datenschutzthemen nun wichtiger als zuvor.

Vor allem Befragte aus den neuen Bundesländern geben an, dass die Affäre ihr Online-Nutzungsverhalten beeinflusst habe. Gefahren für die Datensicherheit fürchten die Befragten vor allem bei der Einwahl in öffentliche WLANs (71 Prozent) sowie bei der Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook (58 Prozent). E-Mail wird als weniger gefährlich wahrgenommen (31 Prozent).

"Der Datenskandal hat deutliche Spuren bei den Verbrauchern hinterlassen, gerade was das Vertrauen beim Einkaufen im Netz betrifft", sagte Nicole Rüdlin, Leiterin der Internet World Messe.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 28. Sep 2013

Gerne. =)

Anonymer Nutzer 27. Sep 2013

Du hast natürlich recht, da habe ich nicht richtig gelesen. MFG

Ben Stan 27. Sep 2013

Seh ich auch so, welchen Nutzen hätte der kleine Onlinehändler mit 5 Paketen am Tag von...

Nerd_vom_Dienst 27. Sep 2013

Für mich liegt das Kernproblem schon im eingesetzten OS... denn es ist nicht Aufgabe des...

matok 27. Sep 2013

So ist es. Sich hinter der Masse zu verstecken, ist lediglich ein bequemer Weg sich aus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TD Deutsche Klimakompressor GmbH, Bernsdorf
  2. Viessmann Elektronik GmbH, Allendorf
  3. Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. 219,00€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Kleine Korrektur

    Smincke | 05:10

  2. Re: 400 ¤ und gekauft (kt)

    Komischer_Phreak | 04:48

  3. Re: Damit liefern wir den "Emerging Market...

    Komischer_Phreak | 04:44

  4. S7 gibt es auch auf dem deutschen Markt

    Komischer_Phreak | 04:44

  5. Re: Klatschehelles Handy gesucht

    Komischer_Phreak | 04:41


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel